Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Marken > Markeninformationen

Markeninformationen

Der Buchhändler Otto Robert Maier gründete den Verlag 1883 in Ravensburg. Obwohl sich das Unternehmen bis in die 50er Jahre als Buchverlag sah, erschien bereits 1984 das erste Spiel „Reise um die Welt“. In den ersten Jahrzehnten des neuen Jahrhunderts wurde das Buch- und Spiel-Programm auf etwa 800 Titel ausgebaut. Markenzeichen wurde das bekannte blaue Dreieck.
1959 erschien Memory, das sich bisher über 50 Millionen Mal verkauft hat. 1960 kam der Klassiker Malefiz auf den Markt. Der Otto Maier Verlag, Ravensburg verkaufte mittlerweile mehr Spiele als Bücher und so wurde 1977 das Unternehmen organisatorisch in Spieleverlag und Buchverlag aufgeteilt.
Der Ravensburger Buchverlag Otto Maier Gmbh verlegt Kinder- und Jugendbücher für alle Altersstufen: Bilderbücher für die ganz Kleinen, Erstlesebücher für Schulanfänger, Kinder- und Jungendromane sowie Kindersachbücher. Pro Jahr erscheinen ca. 500 Bücher, insgesamt sind mehr als 1600 Titel lieferbar. Im Jahr 2000 betrug der Umsatz 73,2 Millionen Mark – dahinter stehen über 13 Millionen verkaufte Bücher. Im Kleinkindbereich ist der Ravensburger Buchverlag seit Jahren unumstrittener Marktführer, im Gesamtmarkt der Kinder- und Jugendbücher liegt er seit 2000 und der Magie von Harry Potter auf Platz 2.