Lizenzsteckbrief

emoji

Bezeichnung emoji
Branchen Info Rechte, Agenturen, Lizenznehmer, alle redaktionellen Beiträge auf www.lizenzbranche.de
Ursprung Digitale Medien
Zielgruppe Kinder / Erwachsene
Web Site www.emoji.com

emoji

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Ob Poo, Affe, Katze oder Einhorn – die Benutzung von Icons in der digitalen Kommunikation ist längst zum Phänomen des 21. Jahrhunderts geworden.
Bereits im Jahre 2013 hat die emoji company die Stärken und Möglichkeiten dieser Kommunikationsform in der digitalen Welt erkannt.
Inspiriert von der Vielfalt und Ausdruckskraft hat die emoji company die Marke emoji® weltweit für alle relevanten Produkte und Dienstleistungen registriert, geschützt und nachhaltig zu einer globalen Lifestyle Marke aufgebaut.
Heute nutzen mehr als 500 weltbekannte Unternehmen die Marke emoji® und ihre Icons, darunter Firmen wie Sony Pictures Animation, Ferrero, Universal Music, Zara, C&A, Nestle, Kipling, Ravensburger, Random House, Kellogg´s, die Schweizer Post und viele andere. Auch werbetreibende Unternehmen wie Nikon, O2, Orange, Telefonica oder Opel lizensieren die von der emoji company eigens für den Lizenzmarkt entwickelten Icons und die Marke emoji®, um ihre jeweiligen Produkte zu bewerben.
Darüber hinaus bietet die emoji company ihren Kunden personalisierten Content an und entwickelt auf Kundenwunsch individualisierte Icons für bestimmte Anwendungsbereiche, zum Beispiel für die IAFF im Rahmen der Leichtathletik Weltmeisterschaften in London in 2017.

Das von der emoji company angebotene Lizenzpaket beinhaltet das Recht, Produkte und Dienstleistungen mit der Marke emoji® zu kennzeichnen und sie unter dieser Bezeichnung am Markt anzubieten, zu bewerben und zu vermarkten.
Ferner stehen offiziellen Lizenznehmern ein über Jahre entwickeltes Markenkonzept, ein aussagekräftiger Style Guide und mehr als 17.000 urheberrechtlich geschützte Icons in hochauflösender Form zur Verfügung. Kontinuierlich entwickelt die emoji company darüber hinaus neue Icons, Charaktere und Patterns, welche das Lizenzportfolio erweitern.