Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Die Lieben Sieben auf der Empfehlungsliste "Kinderspiel des Jahres 2010"

Coppenrath - Juni 2010

 
Ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem das Verständnis von Farbe, Gleichgewicht und Größe gefördert wird, hat den Sprung auf die Empfehlungsliste "Kinderspiel des Jahres 2010", geschafft: "Ab auf die Wippe" heißt es und wurde von Anja Dreier-Brücker entwickelt. Erschienen ist es im Coppenrath Verlag, Edition "Die Spiegelburg", Münster. Es richtet sich an Kinder ab 3 Jahren.

 

Die Lieben Sieben haben auf dem Spielplatz eine Wippe entdeckt. Alle möchten darauf Platz nehmen. Aber wer darf wo sitzen? Doch nicht etwa der große Bruno vor der kleinen Ida? Kinder können bei der Entscheidung behilflich sein und ihnen ihre Plätze auf der Wippe zuweisen. Mit ein bisschen Glück findet so jeder seinen Platz. Welche Seite wohl zum Schluss schwerer ist? "Die jungen Spieler erleben dann, wie sich die Klötze auf das Gleichgewicht der Wippe auswirken, und sammeln erste Erfahrungen im Umgang mit physikalischen Kräften.", schreibt die Jury.

Die Lieben Sieben - Ab auf die Wippe
Inhalt: Holzwippe, 14 farbige Holzklötzchen, Holzwürfel, Spielplättchen und Spielanleitung
Für 2 Spieler.
€ 19,95