Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

MAM Produktneuheiten 2010 - MAM stellt zur Kind + Jugend in Köln Weltneuheit vor!

BRANDORA Redaktion - September 2010

 
Die Innovation mit dem cleveren Dreh

 

Mit dem MAM Twist Clip ist der Schnuller ab sofort im Handumdrehen gut aufgehoben

Das Leben mit einem Baby kann ganz schön turbulent sein. Gerade unterwegs ist es nicht immer einfach, alles griffbereit zu halten. Da sind praktische Accessoires die ideale Unterstützung. Deshalb haben die MAM Designer ein innovatives Schnullerband entwickelt, das im Handumdrehen fixiert ist – mit nur einem Twist. So ist der Schnuller stets griffbereit, wenn er gefragt ist. Gleichzeitig können Babys die Welt entdecken, denn der MAM Twist Clip macht alles mit. Und die Eltern können sich wohl fühlen, während ihr Kind seine Selbstständigkeit genießt. Die innovative Technik und das trendige Design machen den MAM Twist Clip zum perfekten Begleiter – so einfach und zugleich so stylisch war’s noch nie.

Griffbereit und sicher

Wer kennt das nicht: Ständig liegt der Schnuller am Boden, ständig muss man ihn reinigen. Nicht mit dem neuen MAM Twist Clip! Das smarte Schnullerband ist eine echte Innovation – es öffnet und schließt sich mittels eines Drehrades. Ganz wörtlich im Handumdrehen ist das trendige Accessoire an der Kleidung befestigt und hält sicher. Eine einfache Drehbewegung – schon ist der Schnuller fixiert. Durch seine große Öffnung ist der Twist Clip selbst an dicker Kleidung mühelos anzubringen. Sein flexibler Befestigungsring passt auf alle MAM Schnuller. Leuchtende Farben und Motive sorgen dabei für den nötigen Chic und machen den MAM Twist Clip zu einem echten Hingucker. BPA-frei! Der MAM Twist Clip ist, wie alle MAM Produkte, frei von Bisphenol A – gut für Babys, beruhigend für Eltern.

 

Flasche mit Köpfchen

Mit der MAM Anti-Colic-Flasche heißt es „Gute Nacht, Bauchschmerzen“

Dank der MAM Anti-Colic-Flasche mit ihrem innovativen Bodenventil können Babys jetzt besonders ruhig und relaxed trinken. Spezielle Ventilationslöcher im Boden der Flasche sorgen für einen optimalen Druckausgleich. Dadurch fließt die Nahrung völlig gleichmäßig – ohne Luftblasen und ohne Aufschäumen.

 

Ruhigere Nächte für Babys und Eltern

Vielen Eltern sind schlaflose Nächte bekannt, denn insbesondere in den ersten Lebenswochen sind Babys anfällig für Koliken. Sie schreien, haben Bauchweh und sind nur schwer zu trösten. Für das Entstehen der unangenehmen Koliken gibt es verschiedene Ursachen. Eine davon: Beim Trinken gelangt aufgeschäumte Milch in den Magen des Babys und sorgt so für Bauchweh.

 

Aktuelle Tests belegen die positive Wirkung der MAM Anti-Colic-Flasche: 80% der Teilnehmer an einem Home-Use-Test bestätigen, dass die Nahrung in der MAM Anti- Colic-Flasche deutlich weniger aufschäumt, ihre Kinder weniger Luft schlucken und sie dadurch entspannte, ruhigere Nächte haben (Quelle: MAM Marktforschung 2009, Home- Use-Test).

Sterilisieren leicht gemacht

Die Sterilisier-Funktion der MAM Anti-Coli-Flasche sorgt dafür, dass sie alles mitmacht: ob Verwandtenbesuche, Reisen oder Treffen bei Freunden – die smarte Flasche ist im Handumdrehen sterilisiert. Einfach drei Minuten mit etwas Wasser gefüllt in der Mikrowelle erhitzen, schon ist sie einsatzbereit. Kein weiteres Gerät, keine chemischen Zusätze – so einfach kann Sterilisieren sein.

Und so funktioniert es:

  • Schritt 1: Mit der Kappe der MAM Anti-Colic-Flasche 20 ml Wasser abmessen und Boden (mit eingesetztem Bodenventil) mit Wasser füllen.
  • Schritt 2: Sauger inklusive Ring auf den Boden setzen, Flaschenkörper auf den Boden schrauben, Kappe lose auf dem Flaschenkörper platzieren.
  • Schritt 3: In der Mikrowelle bei 600 bis 800 Watt erhitzen – fertig.

Die Sterilisationszeit variiert dabei je nach Anzahl der zu sterilisierenden Flaschen zwischen 3 und 8 Minuten. Dass für eine sichere Sterilisation ausreichend Wasserdampf entstanden ist, erkennt man daran, dass die lose auf der Flasche platzierte Kappe beginnt, sich zu bewegen und zu ‚tänzeln’.

Für jeden die richtige – die MAM Anti-Colic-Flasche ist in drei verschiedenen Größen erhältlich:

  • MAM Anti-Colic 130 ml – NEU!
  • MAM Anti-Colic 160 ml
  • MAM Anti-Colic 260 ml

In ihren verschiedenen aktuellen Designs ist sie außerdem ein echter Hingucker.

 

Mehr als nur zum Anbeißen

Die neue Beißring-Serie von MAM lässt keine Wünsche offen

Ein zahnendes Baby zu beruhigen, kann ganz schön herausfordernd sein. MAM Beißringe unterstützen Eltern und Babys. Sie massieren und kühlen das gereizte Zahnfleisch der Kleinen und sorgen für Entspannung. Und weil die neuen Zähne nicht an einem Tag kommen, haben die MAM Designer gemeinsam mit der Entwicklungspädagogin Martina Wojna den richtigen Beißring für jede Entwicklungsstufe kreiert. So ist das Zahnen schnell vergessen und Kinder können sich auf das Wichtigste konzentrieren: Neues entdecken.

Beißringe für alle Sinne

Gemeinsam mit der österreichischen Entwicklungspädagogin Martina Wojna hat MAM eine Serie innovativer Beißringe kreiert, die keine Babywünsche offen lassen. Denn jede Zahnungsphase ist anders und Babys entwickeln sich rasend schnell. Die neuen Beißringe erleichtern das Zahnen und begünstigen eine gesunde Gebissentwicklung. Gleichzeitig regen sie dank phantasievoller Designs und Strukturen Sehen, Fühlen, Hören und die Motorik an.

 

Zusätzlich werden Babys durch die unterschiedlichen Materialien und Strukturen dazu animiert, diese mit den Lippen und der Zunge zu erforschen. Sie lernen dadurch, Lippen und Zuge zu kontrollieren. Und das ist wiederum eine wichtige Voraussetzung, um das Sprechen zu lernen. „Die neuen MAM Beißringe sorgen dafür, dass Babys spielerisch ihre Fähigkeiten trainieren“, unterstreicht die Pädagogin – „so macht lernen Spaß.“

 

Für jedes Baby der passende Beißring

Die smarte MAM Beißring-Serie ist perfekt auf das individuelle Tempo und die unterschiedlichen Entwicklungsstufen von Babys abgestimmt. Insgesamt sechs Beißringe haben die MAM Designer gemeinsam mit der Entwicklungspädagogin Martina Wojna entwickelt und optimiert:

Das Duo für den Anfang: MAM Starter & Clip. Den MAM Starter Beißring können selbst die Kleinsten halten und der Clip sorgt dafür, dass er nicht verloren geht. So fördert das Leichtgewicht die Motorik des Babys, während seine strukturierte Oberfläche den Tastsinn anregt.

Der smarte MAM Mini Cooler & Clip hat einen wassergefüllten Kühlteil, der selbst die Backenzähne mühelos erreicht. Weil der Beißring extra leicht und gewölbt ist, können Babys ihn kinderleicht greifen – die Motorik wird angeregt. Auch er geht durch den Clip nicht verloren.

Der MAM Bite & Brush beruhigt und pflegt: Beim Kauen reinigen seine weichen Borsten die Zähne und massieren Babys empfindliches Zahnfleisch. Das gibt ein gutes Gefühl und trainiert ganz nebenbei auch die Muskulatur im Mund.

 

Alle Zähne erreicht der große MAM Cooler. Sein wassergefüllter Kühlteil ist perfekt durchdacht: Er kommt überall hin, wo Kauen gerade angenehm ist. Die gewölbte Form sorgt dafür, dass Babyhände den Cooler besonders leicht greifen können. Bunte Farben und abwechslungsreiche Motive ziehen Babys Blicke auf sich und schärfen so das Sehvermögen.

Alles und noch mehr kann der MAM Bite & Play: Sein wassergefüllter Kühlteil beruhigt das Zahnfleisch und erreicht die Backenzähne. Die gewölbte Form ist leicht zu greifen. Eine integrierte Rassel lässt Babys aufhorchen, bunte Farben fördern ihren Sehsinn. Der Twister ist genau der Richtige für die Größten unter den Kleinen. Bunte Ringe aus unterschiedlichen Materialien mit verschiedenen Strukturen sind nicht nur zum Beißen da: Babyhände können sie drehen und dabei Tastsinn und Motorik trainieren. Eine Rassel regt den Hörsinn an und lenkt vom Zahnen ab.

BPA-frei! MAM Beißringe sind, wie alle MAM Produkte, frei von Bisphenol A – gut für Babys, beruhigend für Eltern.

 
 

Kleiner Helfer ganz groß

Einfach, schnell und zuverlässig – der Mikrowellen-Dampfsterilisator von MAM

 

Ab sofort können Babyflaschen und Schnuller sicher und im Handumdrehen sterilisiert werden. Im MAM Mikrowellen-Dampfsterilisator finden bis zu sechs Weithalsflaschen plus jede Menge Zubehör bequem Platz. Und rasant geht es auch noch: In nur acht Minuten kann der Sterilisiervorgang schon abgeschlossen sein.

Ein smarter Helfer für den Babyalltag

Der kleine und kompakte MAM Mikrowellen-Dampfsterilisator ist praktisch und dazu noch ein formschöner Hingucker, der in die meisten handelsüblichen Mikrowellen passt. Das Geheimnis des Platzwunders: Babys Accessoires werden auf zwei Ebenen angeordnet. Auch sonst ist alles perfekt durchdacht: Der Deckel mit seiner gerillten Innenseite ist ideal geeignet zum Abtropfen der nassen, frisch gereinigten Produkte. Eine kleine Zange macht das hygienische Entnehmen und Zusammensetzen der sterilisierten Flaschen, Schnuller und Accessoires einfach.

Weiteres Plus: Flaschen, Schnuller und Accessoires sind auch nach dem Sterilisiervorgang gut aufgehoben – bei geschlossenem Deckel bleiben die Produkte bis zu 24 Stunden keimfrei.

BPA-frei! Der MAM Mikrowellen-Dampfsterilisator ist, wie alle MAM Produkte, frei von Bisphenol A – gut für Babys, beruhigend für Eltern.

 

Gar nicht kratzbürstig

Die MAM Soft Brush reinigt Flaschen sanft und sauber

Die innovative MAM Soft Brush reinigt sanft ohne zu zerkratzen und sorgt so dafür, dass Babyflaschen strahlend sauber werden und dabei lange gut aussehen. Das smarte MAM Design macht das Produkt dazu einfach einzigartig.

Die Bürste mit den sanften Borsten

Viele Eltern kennen das Problem: Schnell sind Kunststoff-Babyflaschen mit Kratzern übersäht und werden dadurch unansehnlich. Für Abhilfe sorgt die neue MAM Soft Brush, die aus einem innovativen, extra-weichen Material gefertigt ist. Ihre Borsten sind alles andere als borstig und passen sich jeder Flaschenform flexibel an. So reinigt die smarte Bürste gründlich, ohne zu zerkratzen – und die Flasche sieht nach jeder Reinigung aus wie neu.

Cleveres Design

Während der Bürstenkopf die Flasche zum Strahlen bringt, eignet sich das Ende ideal zum Reinigen von MAM Saugern – der Griff der MAM Soft Brush liegt dabei immer perfekt in der Hand. Dank des praktischen Loches am Ende des Griffs ist die MAM Soft Brush darüber hinaus leicht aufgehängt und damit immer hygienisch aufbewahrt – für einen Hauch von Design in der Küche sorgt sie dabei auch noch.

 

BPA-frei! Die MAM Soft Brush ist, wie alle MAM Produkte, frei von Bisphenol A – gut für Babys, beruhigend für Eltern.