Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Furiose Starts und atemberaubende Verfolgungsjagden bei LEGO Racers

Lego News - April 2010
 

Bad

Hero

Strong

Fast

Ramp Crash

Security Smash

 

 
 

Die Motoren heulen, die Ampel schaltet auf grün und schon rasen sie los, die neuen LEGO Racers für Geschwindigkeitsfans ab sechs Jahren. 2010 macht der Air-Stomper die neuen Power Racers noch schneller und die Tiny Turbos werden in eine atemberaubende Verfolgungsjagd verwickelt. In jedem Set sind Fahrzeuge der Polizei und der Bösewichte enthalten. Als Rennstrecke dient die Verpackungsbox, die sich zu 3-D-Straßenszenarien ausklappen lässt.

Die vier neuen LEGO Power Racers Sets sind jeweils mit einem Air-Stomper ausgestattet. Die Rennwagen werden auf die Abschussvorrichtung mit Pumpe gesteckt und beides wird auf dem Boden zum Start bereitgestellt. Treten kleine Fahrer mit dem Fuß auf den Air-Stomper, zischen die Power Racers ab. Ins Rennen gehen: Fast, der rote Flitzer mit grünen Rennstreifen und Haiaufdruck, der bullige, orange Bad mit Totenkopfmotiv, Hero, das schnelle Polizeiauto, und Strong, der gelbe Rennwagen mit einem Stier als Maskottchen.

Bei den neuen LEGO Racers Tiny Turbos liefert sich die Polizei rasante Verfolgungsjagden mit Bösewichten in ihren Fluchtfahrzeugen. Bei Security Smash hält ein gepanzerter Geldtransporter an einer Baustelle und wird von Dieben in ihrem grünen Super-Truck gerammt. Auf der Flucht kommt es bei Ramp Crash fast zu einem Zusammenstoß zwischen einem roten Super-Pick-up und einem Truck mit geladenen Giftfässern. Highway Chaos: Ein blauer Rennwagen durchbricht auf seiner Flucht vor dem Polizeiauto die Schranke der Zollbrücke. Spektakulär geht es auch beim Chopper Jump zu: Der gelbe Gangster-Fluchtwagen nutzt einen Container als Rampe, um den Polizei-Helikopter abzuhängen. Die Box von jedem Tiny Turbo Rennstreckenset lässt sich zu einem echten Rennparcours ausklappen. Für den ultimativen Spaß lassen sich alle vier Produkte zu einem großen Rennuniversum zusammenbauen und auch mit den Tiny Turbo Sammeldosen kombinieren. Nach dem Spielen werden sie zusammengefaltet und alle Autos bis zur nächsten Verfolgungsjagd darin verstaut.

 
 

Alle LEGO Racers Produkte sind seit Januar bzw. März 2010 erhältlich:

 

Januar: LEGO Power Racers

Artikelnummer Bezeichnung Preis
7971 Bad ca. 12 EUR
7970 Hero ca. 12 EUR
7968 Strong ca. 12 EUR
7967 Fast ca. 12 EUR
8191 Lime Racer ca. 5 EUR
8193 Blue Bullet ca. 5 EUR
8194 Nitro Muscel ca. 5 EUR
8195 Turbo Tow ca. 5 EUR

März: LEGO Racers Tiny Turbos

Artikelnummer Bezeichnung Preis
8199 Security Smash ca. 15 EUR
8198 Ramp Crash ca. 15 EUR
8197 Highway Chaos ca. 15 EUR
8196 Chopper Jump ca. 15 EUR

Bad

Hero

Strong

Fast

Ramp Crash

Security Smash