Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Das RC-Monster von CARSON-MODEL SPORT

Dickie-Tamiya - April 2010

 
Monstermäßiges RC-Fahrvergnügen
Der sofort fahrbereite Dirt Fox von CARSON-MODEL SPORT

Dank der brachialen Gewalt vierstelliger PS-Zahlen und mehr als 1,5 Meter großen Reifen gehören die rund fünf Tonnen schweren Monstertrucks zu den faszinierendsten Fahrzeugen: Leider ist eine artgerechte Haltung der alles zermalmenden Giganten selbst auf Gartengrundstücken kaum möglich und auch der horrende Preis von mehr als 100.000 Euro wirkt sich hinderlich aus.

 

Mit 109,99 Euro deutlich erschwinglicher, ökologisch korrektem E-Antrieb und handlicher Länge von 425 Millimetern präsentiert sich der Dirt Fox aus dem Hause CARSON-MODEL SPORT praxistauglicher. Bereits fertig aufgebaut, beklebt und mit Fernsteuerung samt Batterie, Ladegerät und Fahr-Akku versehen, prescht er quasi direkt aus der Packung los. Das Ready-to-run-Modell (RTR) demonstriert eindrucksvoll, dass Monstertrucks auch als 1:14-Modell ihrem Namen alle Ehre machen und monstermäßigen Fahrspaß bieten. CARSON-MODEL SPORT hat seinem Dirt Fox jede Menge Features mit auf den Weg gegeben, die satte Action garantieren. Wie bei den großen Vorbildern sorgt ein brachialer Motor für eine Beschleunigung, die man einem Fahrzeug dieser Statur gar nicht zutrauen würde. Auch das leichtfüßige Handling überrascht: Eine proportionale Lenkung mit kräftigem Servo sowie eine vordere Einzelradaufhängung in Verbindung mit Heckantrieb und rückseitiger Pendelachse machen es möglich. Zudem erlaubt die intuitive Drehknopffernsteuerung schnelle Richtungswechsel und stufenlose Geschwindigkeitskontrolle.

Die Jagd auf die RC-Flotte der Nachbarschaft sollten sich Piloten des Dirt Fox dennoch verkneifen, schließlich walzen auch seine großen Vorbilder höchstens Schrottautos platt. Der Fokus hat sich bei den meisten Shows sowieso eher in Richtung spannender Schlammrennen verschoben. Diesen Einsatzzweck legt auch die „Mud-Freaks“ Flankenbeklebung des Carson-Modells nahe: Mit seinen enormen Doppeldämpferfederbeinen nimmt der Dirt Fox selbst härteste Sprünge gelassen. Dank steckbarer Quarze lassen sich zudem bis zu sechs Füchse im Rudel betreiben.

Dirt Fox Monstertruck-Modell für den On- und Offroadeinsatz
2-Kanal-27-MHz-Drehknopf-Fernsteuerung
steckbare Quarze
9,6-V-Fahrakku mit 750 mAh
„ready-to-run“
Preis: 109,99 Euro