Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Tomy begeistert auf der Spielwarenmesse mit breiter Produktpalette

BRANDORA (Lina Breuer) - Februar 2018
 
 

Tomy nutzte die diesjährige Spielwarenmesse erfolgreich, um die gesamte Produktpalette dem Fachpublikum zu präsentieren. Angefangen mit Lamaze, der Marke, die bereits die Allerkleinsten ab der Geburt fasziniert. Die bunten Clip & Go Figürchen begeistern nicht nur die Kunden, sondern wurden kürzlich auch von der Stiftung Warentest ausgezeichnet. Waldi, der Waschbär bekam die hervorragende Note 1,9. „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die Waldi stellvertretend für die gesamte Lamaze Clip & Go Produktreihe trägt!“, berichtet Sabine Gärtner, Marketing Managerin Tomy D/A/CH.

Die Marke boon konzentriert sich auf funktionelle und schlichte Zubehörprodukte, die mit ihrem dezenten Farbschema vor allem design- und stilbewusste Eltern ansprechen. GRASS beispielsweise ist eine Matte aus Kunststoff, auf der jeglicher Babyzubehör nach dem Spülen hervorragend trocknet. Erweiterbar durch POKE, baumähnliche Ständer, an denen auch Schnuller oder Sauger aufgehängt werden können.

In die bunte Welt der Tomy Toomies dürfen Kleinkinder ab 6 Monaten eintauchen. Erstmalig in diesem Jahr auch Spielzeug für Kinder ab 3 Jahren, die sich einen eigenen Dino oder ein eigenes Fahrzeug konstruieren oder mit den Zahnrad Magneten lustige Kombinationen bilden können. Auch das Badespielzeug bleibt ungebremster Verkaufsschlager, für das sogar extra eine Badewanne am Stand der Spielwarenmesse aufgebaut wurde!

Für gleich zwei neue Marken ist Tomy 2018 Lizenznehmer: Fuzzikins und My Fairy Garden erweitern das Portfolio.

Die Fuzzikins sind niedliche kleine Figuren, die mit speziellen Stiften beliebig angemalt und gestaltet werden können. Mit lauwarmem Wasser ist das Kunstwerk wieder abwaschbar und die kleinen Künstler können von vorne beginnen. Dank verschiedener Startersets mit Hase, Katze oder Hund können mit den Fuzzikins sowohl Mädchen, als auch Jungen kreativ werden und künstlerisch gestalten.

My Fairy Garden begeistert über Generationen! Die märchenhaften Kleingärten können liebevoll mit verschiedenen Elementen gestaltet und bepflanzt werden. Die Kinder kommen so nicht nur in den Kontakt mit der Natur, sondern müssen sich auch in Geduld üben, bis die Blümchen wachsen. In den insgesamt sechs verschiedenen Sets sind neben einer Fee und einem befreundeten Tier (zum Beispiel einem Frosch, einem Einhorn oder einer Maus) auch die Samen und Dekorationsmaterial enthalten. Dennoch können die Gärten beliebig durch weitere Naturmaterialien verschönert werden, Tipps und Tricks zum Thema Upcycling sind in der Anleitung bereits eingebracht und machen Lust auf mehr. So können die Kinder selbst kreativ werden und sich alleine, mit Freunden oder sogar mit den Großeltern einen eigenen kleinen magischen Garten erschaffen. My Fairy Garden wird ab März im Handel sein und von einer breiten 360-Grad-Kampagne begleitet werden.

Tomy zieht eine sehr positive Bilanz von der diesjährigen Spielwarenmesse und blickt zuversichtlich in das neue Jahr der Spielwarenbranche.