Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Bibi Blocksberg hext jetzt bei Heunec

Heunec - Januar 2016
 
 
 

Wahrlich magisch startet der Plüschspielwaren-Hersteller Heunec in die Saison 2016: Bibi Blocksberg ist nur eine der Lizenzthemen, die Heunec in diesem Jahr ins Rennen bringt: Auch die Erfolgsserie aus Buch und Kino, Bibi und Tina gehört ab sofort zum Portfolio des Neustadter Unternehmens.

Die Fans dürfen sich schon jetzt über eine liebevolle Umsetzung der Heldinnen als Schlenkerpuppe freuen. Natürlich dürfen auch Sabrina und Amadeus, die Pferde von Bibi und Tina nicht fehlen. Mit vielen Details umgesetzt gibt es diese als weich gefüllte Version in verschiedenen Größen zum Kuscheln, oder auch als Stehpferd mit einer Tragkraft von bis zu 100 kg, auf dem man richtig reiten kann.

Dass Puppen nicht nur etwas für Mädchen sind, beweist Heunec mit der ebenfalls neuen Lizenz Yakari. Der neugierige Indianerjunge, seine Freundin „Regenbogen“ und Yakari‘ s Pony „Kleiner Donner“ bereichern die Kollektion des Neustadter Plüschspielwarenherstellers um viele, schön umgesetzte Produkte, die von der Puppe bis zum Steckenpferd kaum Wünsche offen lassen.

Wenn zwei Erdmännchen-Brüder durch ein unbekanntes Geräusch vom Schlafen abgehalten werden, dann sprechen wir von Jan und Henry, die vierte Lizenz, mit der Heunec in 2016 punkten will.

Das Heunec-Team war von der Neugier und Fantasie der Protagonisten, mit der diese das Rätsel um die Geräusche lösen, so begeistert, dass eine Entscheidung für dieses Lizenzthema leicht fiel. Die Figuren wird es als Maskottchen, als Handpuppen und Schlüsselanhänger geben.

Neben den Lizenzen präsentiert Heunec noch viele weitere Neuheiten. Einen Eindruck von der Heunec-Vielfalt können Sie sich auf der Spielwarenmesse verschaffen. Sie finden die Firma Heunec in Halle 12.2, Stand p-14