Aktuelle Meldungen

Im Jixelz-Fieber mit Bibi Blocksberg, den Minions und Co.

Schmidt Spiele - Februar 2020

Kreativer Steckspaß mit beliebten Lizenzcharakteren

Von der Kino- oder Fernsehleinwand in die Kinderzimmer: Wenn Bibi Blocksberg mit ihrem Besen durch Neustadt düst oder die gelben Minions einen neuen Bösewicht suchen, dann sind rasante Abenteuer vorprogrammiert. Kein Wunder also, dass sich viele Lizenzfiguren einer dauerhaft hohen Beliebtheit erfreuen. Ob Hörspiele, Puzzles oder Plüschfiguren: Die Lizenzwelt der Kinderhelden ist mittlerweile so vielfältig und farbenfroh wie die Figuren selbst. Mit Jixelz® wird das Produktsortiment ab diesem Frühjahr noch bunter. Mit den kleinen, einfach zusammensteckbaren Jixelz®-Teilen können Kinder und Fans die Figuren nun selbst erstellen.

Kreative Köpfe ab fünf Jahren können ihre Lieblingshelden mit Jixelz® und den vielfältigen Vorlagen künftig selbst erstellen – und diese im Handumdrehen zum Leben erwecken. Wer das geschafft hat, kann die Motive wieder auseinandernehmen und eigene Bilderwelten erschaffen. Denn bei Jixelz® passt jedes Teil an jede Stelle – und hält zusammen, ohne den Einsatz von Kleber, Wasser oder Bügeleisen. Derzeit bietet Schmidt Spiele® Lizenzmotive zu Bibi Blocksberg, Maus und Elefant, Bibi und Tina, den Trolls und den Minions. Die Sets umfassen je nach Motiv zwischen 300, 700 und 1.500 Teilen. Daneben stehen lizenzfreie Motivvorlagen für niedliche Tiere, bunte Unterwasserwelten, Fabelwesen und futuristische Roboter zur Verfügung.