Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

FREIZEITSPASS hoch 3 vereint Traditionsmessen unter einem Dach

MPA - Februar 2010

 
Spielwies’n und Creativmesse und den Newcomer Forscha 2010 unter einem Dach vereint
Das Münchner Messe-Highlight vom 5. bis 7. November 2010 im M,O,C, München Freimann

„Erlebe Dein Spiel – Erfinde Dich neu - Entdecke die Zukunft“ heißt es vom 5. bis 7. November 2010 im M,O,C, München Freimann. Unter dem Dach der FREIZEITSPASS hoch 3 präsentieren sich drei hochkarätige Erlebnismessen: die 19. Spielwies‘n, die 16.Creativmesse und als Newcomer die Forscha 2010, ebenso wie die Spielwies‘n ein Eigengewächs der MPA Marketing und PR Agentur München, dem Veranstalter des Messetrios.

Die drei Generationen übergreifenden Informations- und Mitmachveranstaltungen ergänzen und inspirieren sich gegenseitig. Einem vielseitig interessierten, entdeckungsfreudigen Publikum bieten sie auf 14.000 Qm ein anregendes Programm und Ausstellern eine erlebnisorientierte Präsentations-Plattform. Alle drei Erlebniswelten können die Besucher mit nur einem Ticket bereisen.

50.000 Besucher und 200 Aussteller zählte die FREIZEITSPASS hoch 3 zu ihrer Premiere 2009.
Und in diesem Jahr legt der Veranstalter MPA die Latte nochmals höher. „Mit unserer neuen Veranstaltung Forscha 2010 erschließen wir neue Zielgruppen bei Ausstellern und Besuchern“, so MPA-CEO und Forscha-Projektleiterin Petra Griebel. Die Forscha soll Deutschlands aufregendstes Klassenzimmer werden für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Unternehmen und Institutionen, die den Nachwuchs für Naturwissenschaft und Technik begeistern, Erwachsenen und Pädagogen Anregungen geben wollen, können dort ihre innovativen Exponate, Produkte und Erfindungen vorstellen. „Alles ist möglich, um Interesse zu wecken, spielerisch Wissen zu vermitteln und zu vertiefen“, so Griebel. „Ob im Simulator, in Werkstatt oder Labor, in Workshops, Wissensshows, Vorträgen, über Wettbewerbe und Ratespiele - auf der Forscha gehen die Besucher auf eine spannende Entdeckungsreise, um zu erleben, was uns in Zukunft bewegt“.

Auf der Spielwies’n, seit 18 Jahren Kultveranstaltung für die Fans des Brett- und Gesellschaftsspiels und ein Fest für die ganze Familie, testen die Besucher Neuerscheinungen, schätzen dabei die Hilfe kundiger Berater, erfinden Spiele, holen sich Geschenkanregungen und erproben in geselliger Runde ihr taktisches Geschick. Rund um die mit 3000 Spielen ausgestattete Spielothek laden Verlage, Händler und Vereine an ihren Ständen zu spannenden Aktionen und Turnieren ein. Seit Jahren schätzen Besucher und Aussteller die einzigartige Atmosphäre der Spielwies’n, die sehr treffend als „Bayerns größtes Wohnzimmer“ beschrieben wird.
Die Creativmesse ist Marktplatz, Werkstatt und Fundgrupe für Hobby-Modeschöpfer, kreative Gestalter, Bastler und Tüftler, kurz für alle geschickten Handwerker die Einzigartiges erschaffen wollen. In zahlreichen workshops können sie traditionelle, neueste und ausgefallenste Techniken erlernen – vom Filzen und Spinnen bis zum Trommelbau oder sich Anregungen zur phantasievollen Ausgestaltung ihrer eigenen vier Wände holen.

Wer die FREIZEITSPASS hoch 3 besuchen will oder mitgestalten möchte, kann unter www.freizeitspass-muenchen.de die Programmentwicklung verfolgen und Anmeldeunterlagen downloaden.