Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

The Real Fighter! - Ausgezeichnet mit dem spiel gut Prüfsiegel

Dickie-Tamiya - März 2016
 

 

Tamiya präsentiert mit dem Racing Fighter Buggy das Facelift des Neo Fighter Buggys. Dieser neue Einsteigerrenner bietet optimale Voraussetzungen für Fahrspaß in jedem Gelände. Dabei überzeugt das Modell vor allem im Punkto Qualität und Robustheit, es ist ja auch das Standardmodell für den Tamiya Fighter-Cup, der weltweit größten RC-Jugendrennserie.

Der Racing Fighter Buggy präsentiert sich im neuen Look mit schwarzen Felgen und einer Karosserie in Wüstenbuggy-Optik.

Der etwas über 1 kg schwere Racing Fighter Buggy im Maßstab 1:10 ist gut 40 cm lang und bietet dank des großen Radstands noch mehr Spurtreue bei schnellen Fahrten. Sein schmales, fast röhrenförmiges DT-03 Chassis beinhaltet gut geschützt Elektronik und Mechanik. Einzelradaufhängung, Differenzial, Öldruckstoßdämpfer und die flexible Polykarbonat-Karosserie, die Designelemente klassischer Modelle enthält, sind Serie. Highlight ist der elektronische Fahrregler, der sowohl für Bürsten- als auch Brushless-Motoren geeignet ist.

Der Tamiya Racing Fighter Buggy hat im Januar 2016 das spiel gut® Prüfsiegel vom „Arbeitsausschuß kinderspiel + spielzeug“ erhalten.