Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Ganz aus Holz: Klask auf der Press-Preview in Nürnberg

Carletto - Januar 2017
   

 
Das Spieleprogramm von Carletto mit der Game Factory auf der Spielwarenmesse

Auf der Nürnberger Spielwarenmesse vom 1. bis 6. Februar 2017 (Halle 1, Stand C 33-D16) präsentiert Carletto Deutschland GmbH
das neueste Spieleprogramm der Verlage Game Factory, BrainBox, FoxMind und Bioviva. Bereits bei der Press-Preview am Dienstag,
31. Januar, im NNC Ost, Stand 42, stellt der Verlag Game Factory sein Spiel Klask vor .




Willkommen zum Action-Duell heißt es bei Klask!

 

Ein mittelgroßes Spielfeld in Blau aus Holz, einige Hindernisse, ein Ball und zwei filigrane Spielfiguren, die magnetisch wie von Zauberhand geführt werden – Klask von der Game Factory ist ein Spiel für Torjäger und ein echter Hingucker mit hohem Aufforderungscharakter. Um dieses schön gestaltete Spiel reihen sich Jugendliche ebenso wie Vater und Tochter – mit den Maßen 45 x 35 Zentimeter hat das Spiel Platz auf jedem Tisch.

Mit einem Steuermagneten unterhalb des Spielbretts schickt jeder der beiden Spieler seine Spielfigur übers Feld, um ein Tor zu schießen oder anders gesagt, um die Kugel auf der gegnerischen Seite einzulochen. In der Schusslinie liegen erschwerend magnetische Hindernisse. Auskunft über den Spielstand gibt eine seitlich angebrachte Anzeigentafel. Siegpunkte gibt es etwa für ein Tor oder wenn der Mitspieler die Kontrolle über seinen Spieler auf dem Feld verliert. Auch wenn Klack zu hören ist wird ein Punkt gemacht. Bei diesem „Eigentor“ fällt die Spielfigur ins eigene Tor. Dieses Klack, auf Dänisch Klask, hat dem Spiel seinen Namen gegeben.

Das für zwei Personen ab acht Jahren spielbare Klask von Autor Mikkel Bertelsen bietet mit seinem Wettkampfcharakter Spannung pur und sportlich-vergnüglichen Spaß ohne Grenzen. Das schön gestaltete Spiel aus Holz ist aber auch ein Objekt der Begierde bei Sammlern und Sportbegeisterten. Infos: www.gamefactory-spiele.com




Neues bei der Game Factory und bei Biovia

Während der Messsetage auf der Spielwarenmesse präsentiert die Game Factory weitere Neuheiten für Groß und Klein: Kwatro – das große Spiel in der kleinen Dose. Tummple! ist ein Bauspiel, das zu gewagten Aktionen verleitet. Bei Tubyrinth sind Baumeister für ein verzwicktes Rohrsystem gefragt. Wer keine Punkte gesammelt hat, schaut am Ende dumm in die Röhre. Für Kinder erscheinen die Spiele Verfuxt! mit diebischen Geschichten im Hühnerstall und Lost & Found für Spürnasen verschiedenster Altersklassen ab fünf Jahren.

Bei dem beliebten Spielprinzip der BrainBox – exklusiv im Vertrieb bei Carletto – gibt es neue Themen zum Lernen: Raubtiere für Kids ab acht und Transport für Kids ab vier Jahren.

Bioviva ist ab sofort exklusiv im Vertrieb bei Carletto für den deutschen und österreichischen Markt. Das Spieleprogramm des französischen Verlags wird mit viel Respekt vor der Natur hergestellt: Herausforderung Natur heißt etwa das Thema für einen ganzen Spielebereich für bis zu sechs Spieler ab vier oder sieben Jahren – von Reptilien bis zu Meerestieren und von Ozeanien bis zum Weltraum. Und bei Baaaaa! werden die Schafe auf den Berggipfel getrieben. Infos: www.carletto.de.