Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Iwako: Die originalen Puzzle Radierer aus Japan

Carletto - April 2019

„Wie kawaii*!“ *jap. für niedlich Die wohl niedlichsten Puzzle Radierer der Welt sind die ideale Beilage für die Schultüte und haben sich innert kürzester Zeit zu einem beliebten Sammelobjekt entwickelt.

Die in Japan hergestellten Radierer sind in den verschiedensten Ausführungen erhältlich und können nicht nur radieren, sie sind auch kleine Puzzles. So können die verschiedenen Teile auseinandergenommen und neu zusammengesetzt werden. Erhältlich sind die Radierer entweder im Blisterpack als Themen-Sets oder einzeln in den Bottles. Tiere, Fahrzeuge, Glücksbringer und auch Sportsets warten nur darauf, gesammelt, auseinandergenommen und wieder zusammengesetzt zu werden. Für eine optimale Warenpräsentation bieten wir ein Thekendrehdisplay für 144 Blisterpacks.

Ganz typisch im japanischen Stil werden sie mit sehr viel Liebe zum Detail hergestellt. So erkennt man z. Bsp. auf den 2,5 cm kleinen Vögeln winzige Federn oder die detaillierte Struktur des Leders auf dem ebenso kleinen Krokodil. Fast zu schön zum Radieren!

Das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis machen die japanischen Trendprodukte zu perfekten Taschengeld- und Sammelartikel. Zum Schulstart eignen sie sich auch als perfekte Beigabe in jede Schultüte!

Iwako wurde 1968 in Yashio, in der Nähe von Tokio, gegründet. Alle Radierer werden in der hauseigenen Fabrik hergestellt, welche für allerhöchste Qualität sowie Sicherheit stehen. Heute sind über 200 verschiedene Designs in Japan erhältlich und beliebte Sammelartikel für Kinder wie auch Erwachsene. Seit Oktober 2018 vertreibt die Carletto die Puzzle Radierer exklusiv in der Schweiz, Deutschland und Österreich.