Aktuelle Meldungen

Mattel DACH richtet sich noch stärker auf lokale Marktbedürfnisse aus

Mattel - Januar 2020

Mattel DACH stellt seine Geschäftsstruktur neu auf.
Sebastian Trischler, Geschäftsführer DACH, will damit aktuelle und künftige Marktbedürfnisse in der Region noch besser abdecken, um weiter Kategorie Wachstum zu treiben.

 

Tania Peres Karmann
Ana Kordic
Die neue Struktur der Geschäftsbereiche soll kurze Wege zu Media- und Handelspartner ermöglichen und basierend auf Konsumenten- und Shopper Insights die Aktivierung der Mattel Marken im Handel stärken. Maßgeblich dafür ist das neu aufgebaute Go-to-Market-Team als Schnittstelle zwischen den Bereichen Sales und Marketing. Die neue Marketing Organisation richtet sich zukünftig nicht mehr nach Marken, sondern nach Kategorien aus. Trischler stärkt mit der Umstrukturierung außerdem die Rolle der Supply Chain, um Handelspartnern in der Zukunft ein besseren Servicelevel zu bieten.

Tania Peres Karmann, die in den letzten Jahren das Marketing in DACH erfolgreich leitete und Marktanteile ausbauen konnte, wechselt in den Vertrieb und zeichnet als Sales Director DACH für den weiteren Ausbau von Partnerschaften verantwortlich. Peres Karmann stieß vor sechs Jahren zu Mattel, davor hatte sie leitende Marketing Funktionen unter anderem bei Freixenet und L’Oréal inne.

Die Nachfolge von Peres Karmann tritt Ana Kordic an, die zukünftig die Marketingleitung in DACH übernimmt. Sie managt seit Mitte 2017 erfolgreich übergeordnet ein großes Mattel Markenportfolio, das unter anderem die Kategorien Games, Action Figuren und Construction umfasst. Vor Mattel sammelte Kordic umfangreiche Erfahrung im nationalen und internationalen Marketingrollen bei Procter & Gamble.

 

Gerrit Otto
Sebastian Trischler
Gerrit Otto leitet zukünftig das neue Go-to-Market-Team, das als Bindeglied zwischen Marketing und Vertrieb für eine stärkere Aktivierung des Mattel Portfolios im Handel verantwortlich ist. Otto war in den letzten drei Jahren als Sr. Channel Manager für einen Vertriebskanal verantwortlich. Zuvor sammelte er in unterschiedlichen leitenden Positionen bei bei Procter & Gamble Berufserfahrung, unter anderem als Sr. Market Strategy & Planning Manager.

Sebastian Trischler hatte am 01.08.2019 die Position des Country Manager DACH übernommen und leitet seitdem als Geschäftsführer die Mattel GmbH in Frankfurt am Main. Tania Peres Karmann, Ana Kordic und Gerrit Otto zählen zum engen DACH Führungsteam und berichten direkt an Sebastian Trischler.

Die Neustrukturierung der Geschäftsbereiche folgt ebenfalls der internen Strategie die Weiterentwicklung talentierter Mitarbeiter in den Mittelpunkt zu stellen. Mattel möchte Talente stärker fördern und schneller größere Verantwortlichkeiten übertragen. Dabei setzt das Unternehmen verstärkt auf einen holistischen Ansatz, um Mitarbeitern und Nachwuchsführungskräften ein noch besseres Verständnis des Geschäfts zu geben: Diese haben die Möglichkeit, durch verschiedene Abteilungen zu rotieren und dabei einen individuellen Schwerpunkt zu entwickeln.