Aktuelle Meldungen

Playmobil 1.2.3 Aqua gewinnt ToyAward 2020

Playmobil - Januar 2020

Für die neue Produktreihe Playmobil 1.2.3 Aqua wird Playmobil mit dem ToyAward 2020 ausgezeichnet. Insgesamt 772 Produkte meldeten die Aussteller der Spielwarenmesse für die begehrte Auszeichnung an. Damit sichert sich Playmobil zum ersten Mal den begehrten Neuheitenpreis der Spielwarenmesse® im Infant-Bereich. Der Preis wird jährlich als international anerkannte Auszeichnung von einer unabhängigen und kompetenten Fachjury verliehen wird.

Die Wasserspielwelt von Playmobil 1.2.3 Aqua lädt die Kleinsten zu ersten Wasserexperimenten ein und lässt neugierige Wasserfans voll auf ihre Kosten kommen. Anhand der roten Farbe der Spielelemente erkennen Kinder schnell, womit sie einen Effekt auslösen können: mit einer Kurbel an der Seite der Fröhlichen Wasserbahn wird ein Wasserstrom erzeugt, in dem sich Figuren, Bötchen und Wasserspielzeug munter drehen. Alle rot markierten Spielfunktionen fördern durch Kurbeln, Gießen, Schöpfen und Fischen die Feinmotorik kleiner Entdecker. Die Wasserspielwelt von Playmobil 1.2.3 bietet mit insgesamt fünf Artikeln vielfältige Erweiterungs- und Kombinationsmöglichkeiten. Das durchdachte Konzept überzeugte die Jury in der Kategorie „Baby & Infant“: „Neben der hochwertigen Ausführung ist auch die intuitive Funktionsweise des Spiels hervorzuheben.“

Der ToyAward der Spielwarenmesse® zeichnet jährlich die besten Messeneuheiten in insgesamt fünf Kategorien aus. Das Gütesiegel hilft sowohl Händlern als auch Konsumenten bei Order- und Kaufentscheidungen. Die 16-köpfige Fachjury vergibt den begehrten Preis nach den Bewertungskriterien Spielspaß, Originalität, Sicherheit, Verarbeitung & Qualität, Verständlichkeit des Produktkonzepts und Erfolgspotenzial im Handel.