Aktuelle Meldungen

Joy Toy, SkyBrands und Spreadshirt schließen Lizenzvereinbarung zu 100% Wolf

Studio 100 - Januar 2020

Studio 100 Media präsentiert pünktlich zur Spielwarenmesse neue Lizenznehmer der brandneuen Marke „100% Wolf“. Joy Toy wird eine Kollektion an detailreichen Plüschfiguren (jeweils 25 cm und 30 cm) der tierischen Charaktere auf der Spielwarenmesse in Nürnberg präsentieren (Joy Toy, Halle 4 A-80). Daneben umfasst die Produktrange Lampen und Lichter von der Taschenlampe bis zum Nachtlicht sowie Keramik Produkte. SkyBrands wird als Lizenznehmer im Bereich Home & Living diverse Textilprodukte wie Bettwäsche, Kissen und Schlafsäcke genauso wie Bekleidung für Kinder mit der neuen Brand kreieren. Als Apparell-Partner setzt Spreadshirt auf T-Shirts, Hoodies, Longsleeves und Bags. Alle drei Vereinbarungen umfassen den deutschsprachigen Raum und gelten für mehrere Jahre.

Gerd Russwurm, Head of Licensing der Studio 100 Media GmbH, sagt: „100% Wolf als Film und als Serie ist ein einzigartiges Action-Adventure Comedy-Format, das auf sehr lustige Weise das Trendthema ‚mystische Kreaturen‘ aufgreift. Es stellt originelle, liebenswerte und coole Charaktere vor – und transportiert gleichzeitig eine gesellschaftlich wichtige Botschaft: Heroes come in many forms! Daher freuen wir uns besonders, weitere starke Partner wie SkyBrands, Spreadshirt und auch Joy Toy gewonnen zu haben, die sich zu Lizenznehmern der ersten Stunde wie Blue Ocean Entertainment und dem Ravensburger Verlag gesellen.“

„100% Wolf“ erzählt die Geschichte von Freddy Lupin. Er ist der Erbe einer Familie edler Werwölfe und kann es kaum erwarten, selbst ein Werwolf zu sein! Als es endlich soweit ist, läuft Freddys erste Verwandlung nicht ganz nach Plan… Anstelle eines stattlichen Werwolfs verwandelt er sich in einen kleinen kläffenden pinken... Pudel!!

„100% Wolf“ beruht auf dem gleichnamigen erfolgreichen australischen Kinderroman von Jayne Lyons. In Produktion ist derzeit die TV-Serie „100% Wolf – Legend of the Moonstone“ (OT, 26 x 22' Episoden); der Kinofilm wurde gerade fertiggestellt. Das australische Animationsstudio Flying Bark Productions, Teil der Studio 100 Gruppe, ist Produzent beider Formate. Die Rechte am Kinofilm für den deutschsprachigen Raum hat Constantin Film erworben, Auftragssender der TV-Serie sind ABC (Australien) und Super RTL (Deutschland).