Aktuelle Meldungen

pro-K award für Playmobil Novelmore

Playmobil - Februar 2020

Novelmore von Playmobil ist mit dem
pro-K award 2020 prämiert worden
Die Spielwelt Novelmore von Playmobil ist mit dem pro-K award 2020 prämiert worden. Am Freitag, den 31. Januar 2020 hat pro-K Hauptgeschäftsführer Ralf Olsen die Auszeichnung während der Spielwarenmesse in Nürnberg an Robert Benker, Mitglied des Vorstands bei Playmobil-Hersteller geobra Brandstätter, übergeben.

Seit 1979 verleiht der pro-K Industrieverband die Auszeichnung für herausragende Produkte aus Kunststoff. Eine Expertenjury mit Vertretern aus Design, Kunststoffverarbeitung, Fachpresse und Verbraucherschutz zeichnet in verschiedenen Kategorien Produkte aus, die durch eine gelungene Kombination aus Innovation, Design und Funktionalität überzeugen.

Zu den Gewinnerprodukten der Kategorie „Spielwaren“ zählt in diesem Jahr Novelmore, die große Neuauflage der Ritterwelt von Playmobil. Zwei mächtige Burgen und zahlreiche Ergänzungssets mit kreativen Spielfunktionen liefern den Stoff für actionreiche Heldenerzählungen. Die mystische Story und die originellen Charaktere bieten viele Identifikationsmöglichkeiten und animieren Kinder dazu, die Abenteuer ihrer Helden selbst weiterzuerzählen. „Kunststoffspielzeug auf höchstem Niveau. Neue Ideen mit spielerischer Freude. Bis ins kleinste Detail durchdacht.“ – so die Jury von pro-k.

„Die erneute Auszeichnung mit dem pro-K award verstehen wir als Bestätigung für die Arbeit unserer Designer und Konstrukteure“, freut sich Playmobil-Vorstand Robert Benker. „Dass die Umsetzung unserer Spielwelt Novelmore sowohl Konsumenten als auch Design- und Kunststoffexperten gleichermaßen überzeugt, ist eine große Motivation für unsere Kreativteams.“

Mit Novelmore auf dem Weg zur Franchisemarke
In Novelmore stehen sich die Ritter von Novelmore und die rebellischen Burnham Raiders im Kampf um die magische Rüstung Invincibus gegenüber. Der unterschätzte Prinz Arwynn, der gewiefte Erfinder Dario Da Vanci, die beherzte Lady Gwynn und viele weitere Charaktere erleben spannende Abenteuer. Die Produktreihe wird in diesem Jahr um sieben weitere, originelle Sets erweitert.

Die Helden von Novelmore sind dabei nicht nur zu Hause im Kinderzimmer präsent, sondern auch im Fernsehen, online und im Handel. Im Herbst 2020 wird eine actiongeladene TV-Serie in aufwändiger CGI-Animation bei TOGGO auf SUPER RTL, sowie auf Family Channel in Kanada an den Start gehen. Verhandlungen mit weiteren internationalen Sendern und Plattformen laufen. Damit markiert das neue Ritteruniversum für Playmobil den Beginn einer neuen Franchise-Ära. Der Aufbau eines eigenen starken Lizenzgeschäfts beinhaltet einen neuen, kreativen Blick auf Themen aus der Playmobil-Welt. Eigene Produktreihen wie Novelmore verbinden ein facettenreiches Spielerlebnis mit vielen neuen Möglichkeiten für Businesspartner.

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von Playmobil und steht für Premium-Spielzeugqualität „made in Europe“. Die 7,5 cm großen Playmobil-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits über 3 Milliarden Playmobil-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2019 einen Gesamtumsatz von 742 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.600 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.