Aktuelle Meldungen

Die Golad Familie freut sich auf die nächsten +40 Jahre im Goliath-Stil: Clever together!

Goliath Toys - Februar 2020

Adi Golad packt seit 40 Jahren
an, wo immer es nötig ist.
Das Familienunternehmen wurde 1980 von Adi Golad und seiner Frau Margreeth in deren Heimatstadt Hattem in Holland gegründet und von dort aus wurde Goliath zu einem Unternehmen mit rasantem Wachstum.

In den letzten 40 Jahren hat sich das Unternehmen von einem “Ein-Mann/Frau- Unternehmen” das ein Produkt vertreibt, zu einem Unternehmen entwickelt, dessen Produkte in über 75 Ländern Millionen Kindern und Familien Spielspaß bereitet. 350 Mitarbeiter in 13 Ländern, arbeiten gemeinsam mit über 1000 Menschen rund um den Globus daran, immer im Einklang mit dem Unternehmensgrundsatz: Wir sagen was wir tun und wir tun was wir sagen.

Adi Golads Beitrag für die Spielwarenindustrie wurde mehrfach ausgezeichnet u.a. mit dem Lifetime Achievement Award 2017 und es vergeht kein Jahr, indem die Produkte von Goliath nicht mit einer renommierten Auszeichnung gewürdigt werden. Goliath gehört zu den wenigen Familienunternehmen in unserer Branche, die eine globale Erfolgsgeschichte geschrieben haben und weiterschreiben.

2013 hat Adi die Unternehmensführung an seinen Sohn Jochanan übergeben, der seitdem das Unternehmen als CEO leitet, während Adi als Chairman weiterhin aktiv ist. Der Generationenwechsel war ein wichtiger Schritt, um den langfristigen Erfolg des Familienunternehmens mit der nächsten Generation fortzuschreiben.

Das Wachstum von Goliath basiert auf organischem Wachstum und Akquisitionen, so im letzten Jahr die Übernahme von Tucker Toys (Phlatball) und Vivid.

Zu den erfolgreichsten Produkten des Unternehmens zählen neben “Schweineschwarte” (über 15 Millionen Mal verkauft) auch “Shark Bite”, das ebenfalls dazu beiträgt, das Goliath zu den Top 3 weltweit im Bereich Kinderspiele zählt.

Die Golad Familie freut sich auf die nächsten +40 Jahre im Goliath-Stil: Clever together!