Aktuelle Meldungen

petitcollage - where design meets play

Carletto - Februar 2020

Mit frischem Logo und neuen Baby- sowie Magnetspielwaren startet die bei hippen jungen Eltern beliebte und umweltfreundliche Marke petit collage ins neue Jahr.

Bei diesen Neuheiten wäre man gern wieder ein Baby: Der Happy Bear wartet darauf gestapelt zu werden, aus dem Lovely Bunny ertönen die sanften Klänge von Brahms’ Wiegenlied und lustige Holzbienen rollen durch die Rollbahn Apfel und lassen am Ziel das Glöckchen läuten. Alle Baby-Neuheiten sind aus FSC-zertifiziertem Holz und mit Farben auf Wasserbasis bemalt. Der fünfteilige Stapelwürfel mit niedlichen Tiergesichtern, einige mit Ohren aus Filz, andere mit spezieller Oberflächenstruktur, ist aus recycelte Karton und mit Farbe auf pflanzlicher Basis bedruckt.

Ebenfalls aus demselben Material sind die neuen Magic Sketch Boards. Die Zeichentafeln mit der magischen Malfläche beinhalten jeweils Schablonen mit Tieren, Gesichtern oder Fahrzeuge. Mit dem Holzstift können die Motive nachgezeichnet oder ausgemalt werden. Lust auf ein neues Bild? Einfach mit dem magischen Radierstift auf der Rückseite rubbeln und weg ist das Bild.

Dank des edukativen Magnetspiels ABC lernen Kinder ab drei Jahren spielerisch das Alphabet. Die 13 doppelseitigen Karten zeigen simple Wörter mit dem jeweiligen Motiv, welche an die integrierte Magnetwand befestigt werden können. Die Kleinen sehen das Wort vor sich und suchen die korrekten Buchstaben aus der Box. Das Set beinhaltet neben Deutsch, die gleichen Wörter auch in Französisch, Spanisch und Englisch.