Aktuelle Meldungen

Educa - Puzzles made in Spain

Carletto - Februar 2020

Seit dem 01. Januar 2020 vertreibt die Carletto die erfolgreiche spanische Puzzlemarke EDUCA in der gesamten DACH Region.

Educa gehört zur Educa Borras-Gruppe, die unter dem ehemaligen Namen Borras Plana S.A. im Jahr 1894 in Spanien gegründet wurde. Die FSC-zertifizierten Puzzles werden in der eigenen Fabrik in Barcelona nach strengen Sicherheits- und Qualitätskontrollen und nur mit hochwertigen, recycelbaren und umweltfreundlichen Rohstoffen hergestellt.

Das Sortiment umfasst über 100 FSC-zertifizierte Puzzles für alle Zielgruppen. Für die Allerkleinsten gibt es niedliche Konturen-Holzpuzzles mit jeweils zwei bis vier extragroßen Puzzle-Teilen für kleine Kinderhände. Die Baby Puzzles mit ihren kindergerechten Illustrationen fördern die Grobmotorik und das Logische Denken.

Für kleine Puzzle-Fans ab drei Jahren gibt es Holzpuzzles rund um die beliebtesten Disney-Lizenzen wie Eiskönigin, Cars, Toy Story und vielen mehr. Erhältlich ab 25 Teilen mit ein oder zwei Motiven.

Die Erwachsenen Puzzles sind erhältlich mit 500 bis 6.000 Teilen. Das breite Sortiment beinhaltet Motive für jeden Geschmack wie Tiere, Landschaften, bekannte Gemälde, Weltkarten, Sehenswürdigkeiten oder Fantasy. Besonders spannend sind die Puzzles deren fluoreszierende Motive in der Nacht leuchten. Um die fertigen Kunstwerke aufhängen zu können, beinhalten alle Puzzles bis 2.000 Teile einen Puzzle-Leim.

Für Puzzle-Freaks gibt es die XXL-Puzzles mit 9.000 bis unglaublichen 42.000 Teilen! Gelegt haben sie eine Größe von bis zu 7,50 m.

Ebenfalls erhältlich: Speziell für Senioren und Seniorinnen konzipierte Puzzles mit erwachsenen Motiven und großen Puzzle-Teilen sowie Miniatur-Puzzles mit extrakleinen Teilen für noch mehr Herausforderung beim Puzzeln.