Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

AMIGO-News im März 2020

AMIGO - März 2020

Auch wenn die Welt dieser Tage vor großen Herausforderungen steht, die Natur lässt sich davon nicht beirren: Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm einige Informationen, die auch zu Hause oder auf dem heimischen Balkon von Nutzen sein können! Denn in diesem Frühjahr kooperiert AMIGO mit „Bienen machen Schule“, einer Initiative, die Kindern und Jugendlichen die Wichtigkeit der Bienen für unsere Natur vermittelt. Außerdem möchte AMIGO auch in diesem Monat wieder „Danke“ sagen: Dieses Mal den Illustratoren, die den AMIGO-Spielen durch ihre Arbeit Leben einhauchen. So wurde zum Beispiel 6 nimmt! Junior in ein neues Gewand gehüllt und kann den Frühling direkt auf die Spieltische bringen.

 


 

AMIGO – „Bienen machen Schule“ und AMIGO kooperieren
Bereits seit 10 Jahren setzt sich die Initiative „Bienen machen Schule“ von Mellifera e.V. dafür ein, Kindern und Jugendlichen die Wichtigkeit der Bienen für unsere Natur zu vermitteln.
Im Rahmen gemeinnütziger Arbeit werden Imker und pädagogische Fachkräfte zusammengebracht, die in Schulen, Kindergärten und Umweltzentren Unterricht mit Bienen anbieten und die jungen Menschen so ihre Liebe zur Natur entdecken lassen. Auch für AMIGO ist dies ein wichtiges Thema und die diesjährige Kooperation, passend zur Kinderspielneuheit Honigtöpfchen, mit „Bienen machen Schule“ daher umso erfreulicher. Denn auch Honigtöpfchen soll die Arbeit der Bienen kinderleicht vermitteln. Honigtöpfchen ist ein kooperatives Kinderspiel, bei dem gemeinsam der Nektar von Blüten eingesammelt wird. Gemeinsam spielerisch lernen, wie wichtig Bienen sind – das möchte AMIGO mit dieser Kooperation erreichen.

Weitere Informationen zu "Bienen machen Schule" und der Arbeit von Mellifera e.V. finden Sie auf www.bienen-schule.de

 


 

AMIGO – Bunte Spiele dank der Illustratoren
Was wäre Bohnanza ohne die verrückten Bohnen? Was wäre Halli Galli ohne die bunten Früchte? Und was wäre LAMA ohne das …. Lama?
Eins ist sicher: Sie wären weniger bunt!
Illustratoren schaffen es, jedem Spiel Leben einzuhauchen. Sie denken sich witzige Figuren aus und verleihen Schachtel und Spielmaterial einen ganz eigenen Charme. Dabei ist es egal, ob die Künstler digital, mit Stiften oder sogar mit Öl-Farben malen.
Zum 40. Jubiläum möchte sich AMIGO in diesem Monat bei denen bedanken, die es erst möglich machen, dass AMIGO-Spiele bereits seit 4 Jahrzehnten so bunt, witzig und besonders daherkommen … den Illustratoren.

 


 

AMIGO – Neues Design für unsere Junior-Ochsen
Zum 40. Jubiläum von AMIGO schmeißt sich die Kinderversion des Spieleklassikers 6 nimmt! in ein neues Gewand.
Ab April ist 6 nimmt! Junior im neuen Design erhältlich und nähert sich seinem „großen Bruder“ thematisch noch mehr an.
Erstmals 2009 veröffentlicht, mussten damals noch Ponys, Ziegen, Hasen, Enten, Hühner und Mäuschen vor dem nahenden Unwetter in Sicherheit gebracht werden. In der neuen Version sammeln die Spieler Kühe und Rinder aus aller Welt. Wer hier zuerst eine Reihe mit allen sechs Tieren aus Afrika, Indien, Schottland, Japan, Deutschland und Nordamerika füllt, erhält die Karten. Wer die meisten Karten sammelt, gewinnt das Spiel.