Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Zwei Produkte von Hape für TOP 10 Spielzeug Preis nominiert

Toynamics Europe GmbH - Mai 2020

Gute Neuigkeiten bei Hape. Gleich zwei der diesjährigen Produktneuheiten wurden nominiert.

Der Preis „Top 10 Spielzeug“ bietet eine wichtige Orientierungshilfe für Endverbraucher und Handel und wird seit 2003 jährlich vergeben. Die Nominierten, und späteren Gewinner, werden vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) zusammen mit der „Top 10 Spielzeug“-Jury ausgewählt. Die Jury besteht aus Spielzeug- und Freizeit-Experten, die im Spielwarenhandel tätig sind (idee + spiel, SPIEL & SPASS, SPIELZEUG-RING, Smyths Toys, VEDES).

Dieses Jahr wurden 39 Neuheiten für die Auszeichnung nominiert. Die Hape-Belegschaft freut sich, dass sie gleich mit zwei Produkten dazu gehören und jetzt auf einen Gewinnerplatz hoffen dürfen. Die Gewinner werden im November 2020 bekannt gegeben.

Und hier nun die nominierten Neuheiten 2020:

Magnetwissenschaftliches Labor
Das Magnetwissenschaftliche Labor gehört zu den Experimenten aus der Reihe Junior Inventor. Kleine Wissenschaftler ab 4 Jahren können die Faszination von Magneten erforschen, in diesem Set ist alles für sieben spannende Experimente enthalten. Die Junior Inventor Reihe fördert Kreativität, Technologie, Ingenieurewesen, Kunst und Mathematik und damit die immer mehr gefragten STEAM-Fähigkeiten (science, technology, engineering, arts, mathamatics)

Eisenbahn-Baukasten-Set
In dem 50-teiligen Set ist alles enthalten, um das Eisenbahn-Abenteuer zu beginnen. Schienen, Schilder, Lokomotive mit Wagen und Bäume. Sogar die Aufbewahrungsbox wird zum Teil der Spielelandschaft. Die Box selbst wird zu einem grünen Hügel und der Deckel zu einem felsigen Berg. „Vorsicht an den Gleisen, der Zug fährt los!“