Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Coppenrath: An die Stifte, fertig, los!

Coppenrath - Juni 2020

Selbstgemachte Bilder mit der Bastelschere, wilde Kratzel-Kunst oder farbenfrohe Mosaik-Klebebilder: Unsere vielfältigen Ideen machen den Kinder-Alltag bunt, regen die Fantasie an und bereichern die kindliche Fantasie.

Die Kindergarten-Kreativmarke Mini-Künstler:

  • behandelt Bastelthemen und -techniken aus dem Kindergartenalltag
  • ist mit Kindern erprobt
  • bietet eine Einzigartige, hervorragende Qualität
  • verspricht Komplett-Sets mit Geling-Garantie




Meine erste Bastelschere
Ideal für kleine Künstler: Die Bastelschere aus Kunststoff mit abgerundeter Spitze schneidet nur Papier - keine Haare, keine Haut, keine Kleidung.

Ich kann mit der Schere schneiden - Bauernhof
Lustige Motive im Handumdrehen ausschneiden - so geht's:

  • Ein Motiv auswählen und aus dem Block heraustrennen.
  • Das Blatt an der Pünktchenlinie falten.
  • An der durchgezogenen Linie entlangschneiden.
  • Das Blatt wieder auseinanderfalten – fertig!

Ich kann mit der Schere schneiden - Tiere
Lustige Motive im Handumdrehen ausschneiden. Basteltipp: Für eine tolle Girlande immer zwei passende Motive gegeneinander an ein Band kleben.

Mosaik-Klebebilder
Mosaik-Bilder selber machen - so geht's:

  • 1. Eine Motivkarte auswählen.
  • 2. Die passenden Mosaik-Sticker von den Stickerbögen ablösen und auf das Motiv kleben.
  • 3. Die Motivkarte umdrehen und das Mini-Künstler-Feld ausfüllen.

Kratzel-Kunst
Kreative Kratzel-Kunst mit den Kleinsten - so geht's:

  • 1. Eine Karte auswählen und die vorgestanzten Teile herauslösen.
  • 2. Die Karte aufklappen und die schwarze Fläche mit dem Kratzelstab wegkratzeln.
  • 3. Die Karte zuklappen und das Mini-Künstler-Feld auf der Rückseite ausfüllen.

Punkt-zu-Punkt-Malbuch
Kreativ mit den Kleinsten - so geht's:

  • 1. Ein Bild auswählen und die Pünktchenlinie mit einem Stift nachspuren.
  • 2. Das Bild nach Lust und Laune bunt anmalen.
  • 3. Die Rückseite ausfüllen und das Blatt zum Aufhängen und Verschenken heraustrennen.

Mal-mich-fertig-Buch
Bilder sinnvoll ergänzen - so geht's:

  • 1. Ein Motiv aussuchen und fertig malen: Mal müssen Kringel, mal Striche, mal Punkte eingezeichnet werden.
  • 2. Das Bild nach Lust und Laune bunt ausmalen.
  • 3. Das Mini-Künstler-Feld auf der Rückseite ausfüllen und das Blatt zum Aufhängen oder Verschenken heraustrennen.

Meine ersten Zauberbilder
4 Zaubermalblöckchen zu verschiedenen Themen: Fahrzeuge, Tiere, Monster und Bauernhof. Einfach die Seiten mit einem weichen Bleistift oder Buntstift schraffieren - schon werden die lustigen Bilder sichtbar.

Mein erstes Sticker-Malbuch: Dinosaurier
Kreativ mit den Kleinsten - so geht's:

  • 1. Ein Bild aussuchen.
  • 2. Die passenden Sticker von einem Bogen am Anfang oder Ende des Buches ablösen.
  • 3. Die Sticker an den vorgegebenen Stellen aufkleben und das Bild bunt anmalen.