Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Blue Ocean präsentiert 2021 erstmals die Markt-Media-Studie Kids-Medien-Kompass

Blue Ocean Entertainment - Juni 2020

Nach der Studie ist vor der Studie: Blue Ocean Entertainment arbeitet nach der Teilnahme an der Kinder-Medien-Studie in den vergangenen drei Jahren an einem neuen Format für eine Markt-Media-Analyse rund um die Nutzung von Kindermagazinen. Neben weiteren Partnern aus der Demoskopie kooperiert das Stuttgarter Burda Unternehmen für den „Kids-Medien-Kompass” mit der Marktforschungseinheit Media Market Insights GmbH von Burda. Die Ergebnisse des Projekts will Blue Ocean - Marktführer für Kinderzeitschriften im deutschsprachigen Raum - erstmals im ersten Halbjahr 2021 präsentieren.

Simone Grenz, Head of Advertising Sales and Promotions, freut sich über das neue Projekt: „Wir haben uns entschieden, nach drei Jahren Kinder-Medien-Studie mit dem ,Kids-Medien-Kompass´ den nächsten Schritt zu machen. Ziel unserer neuen, Markt-Media-Studie ist es, in höherer Veröffentlichungsfrequenz einen noch transparenteren Einblick in das reale Kauf- und Konsumverhalten von Kindern rund um Magazine und Marken zu geben. Unsere Analyse soll eine neue unverzichtbare Währung für alle werden, die einen belastbaren Einblick in das Nutzungsverhalten von Mädchen und Jungen, aber auch ihrer erwachsenen Begleiter im Umgang mit Kinderzeitschriften suchen.”

Blue Ocean ist Marktführer im deutschsprachigen Kinderzeitschriftengeschäft. Im ersten Quartal 2020 stellte der Verlag fünf der zehn Top-Titel im offiziellen Gesamtverkaufsranking der IVW-Auflagenprüfer im Kindersegment, darunter mit dem LEGO® Ninjago® Magazin die vertriebsstärkste Kinderzeitschrift überhaupt sowie mit „Prinzessin Lillifee” das nachgefragteste Magazin für Mädchen. Insgesamt konnte Blue Ocean 18 Zeitschriften seines breitgefächerten Portfolios in den Top 30 der IVW-Auswertung platzieren. Nach aktuellen Vertriebsanalysen für das Segment „Jugend, Comics” (Ehastra Gruppe 10) sorgten Blue Ocean Produkte im Presse-Grosso im Jahr 2019 für einen Anteil von 43 Prozent am Gesamtumsatz dieses Bereichs.

Ergebnisse des neuen „Kids-Medien-Kompass” wird Blue Ocean erstmals im ersten Halbjahr 2021 präsentieren.

Das Modell der gemeinsamen Beauftragung der zu diesem Zweck neukonzipierten Kinder-Medien-Studie durch sechs im deutschsprachigen Kinderzeitschriftmarkt aktive Verlage war auf drei Jahre angelegt. Die Ergebnisse wurden in den Jahren 2017, 2018 und 2019 jeweils im August präsentiert.