Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

NOCH hat seit Anfang Juli weitere Neuheiten ausgeliefert

NOCH - August 2020

Gras-Master 3.0 PROFI und Gras-Master 3.0
Der Gras-Master von NOCH ermöglicht ein professionelles Begrasen von Modellbahn-Anlagen, Dioramen und Modell-Landschaften. Der erste Gras-Master kam 2005 auf den Markt, und von da an stand die industrielle Technologie der elektrostatischen Begrasung auch dem einzelnen Hobby-Modellbahner zu einem erschwinglichen Preis zur Verfügung. Nun bringt NOCH zwei neue Versionen auf den Markt: den Gras-Master 3.0 und den Gras-Master 3.0 PROFI. Diese wurden auf der Grundlage von 15 Jahren Erfahrung und vielen Tausend verkaufter Gras-Master und Gras-Master 2.0 entwickelt. Zusammen mit den NOCH Grasfasern kann man mit ihnen saftige Wiesen, Naturgras-Flächen, Weiden, Felder, Zierrasen und vieles mehr superrealistisch gestalten. Die neuen Gras-Master greifen die Stärken der Vorgänger auf und perfektionieren sie: Das Design wurde ergonomisch überarbeitet, der breitere Griff sorgt für eine bessere Handhabung, der verkürzte Topf und das neue Siebdesign ermöglichen eine noch bessere elektrostatische Aufladung der Grasfasern. Eine rote LED zeigt jeweils an, dass das Gerät in Betrieb ist.

Der Gras-Master 3.0 PROFI wurde für höchste Ansprüche von Modellbau-Profis entwickelt. Eine Leistung von bis zu 16 kV lädt die Grasfasern elektrostatisch auf. Die Stromversorgung erfolgt durch acht 1,5-V-AA-Batterien, die eine Betriebsdauer von ca. 10 bis 12 Stunden garantieren.

Der NOCH Gras-Master 3.0 ist sozusagen der »kleine Bruder« des Profi-Geräts. Das Herzstück ist ein 9-V-Batterieblock. Dieser wurde auch in den Vorgänger-Modellen Gras-Master und Gras-Master 2.0 eingesetzt. Bedingt durch die geringeren Maße der Batterie ist das Gerät etwas leichter, kompakter und agiler als der Gras-Master 3.0 PROFI. Die Leistung hingegen ist nur unwesentlich geringer. Ideal also für jede Heim-Modellbahn, Dioramen, Modell-Landschaften und schnelle, spontane Arbeiten.

Beide Geräte enthalten neben den Batterien ein Gegenpol mit Krokodilklemme und drei Siebe (fein, mittel und grob), die je nach Länge der verwendeten Grasfasern zum Einsatz kommen, sowie eine ausführliche Betriebsanleitung.

Begrasungs-Schablonen, 5 Stück
Die Begrasungs-Schablonen sind eine kleine, aber feine Innovation. Mit den Schablonen kann man schnell und einfach partiell abgedeckte Flächen gestalten. So entstehen Ränder, Büschel, Streifen, Flächen und verschiedene Grasflecken. Man kann die Schablonen auf zwei Arten verwenden: Entweder streicht man erst den Untergrund mit Gras-Kleber/197035Gras-Kleber-XL ein, hält die Schablone lose darüber und beflockt durch die Aussparung in den feuchten Leim, oder man sprüht etwas Sprüh-Kleber »Haftfix« über eine auf dem Untergrund aufliegende Schablone auf eine Fläche. Anschließend kann man die Fläche beflocken, ohne die Schablone halten zu müssen. Einzelne Aussparungen der Schablonen können mit Maler-Krepp geschlossen werden.

PROFI Tannen und Fichten für die Spurweiten 0, H0, TT und N
Die Bäume der NOCH PROFI Serie sind hochwertige, handgefertigte Einzelbäume. Sie sind den Originalbäumen in Form, Farbe und Größe nachempfunden. Dieses Jahr kommen sechs Bäume in verbesserter Qualität auf den Markt. Dabei wird das neue, filigrane Nadelwerk elektrostatisch aufgeflockt, sodass die Bäume realistischer und damit imposanter aussehen. Die drei Nordmanntannen und die drei Fichten wird es in unterschiedlichen Größen geben:
Nordmanntanne 12 cm hoch H0, TT, N
Nordmanntanne 14,5 cm hoch H0, TT, N
Nordmanntanne 18,5 cm hoch 0, H0, TT
Art.-Nr. 21815 Fichte 12 cm hoch H0, TT, N
Art.-Nr. 21817 Fichte 14,5 cm hoch H0, TT, N
Art.-Nr. 21817 Fichte 18,5 cm hoch 0, H0, TT

Bahnsteigsystem H0 aus Hartschaum für das Märklin C-Gleis
Mit dem neuen Bahnsteigsystem aus dem bekannten NOCH Struktur-Hartschaum bietet NOCH den Freunden des Märklin® C-Gleises® eine einfache Methode, um realistische Bahnsteige zu erbauen. Die Bahnsteige sind für alle Bahnanlagen der Epochen III und IV geeignet. Das System umfasst vier Komponenten:
Gerader Bahnsteig, 18 x 3,8 cm, 1,5 cm hoch
Gerader Bahnsteig mit Gleisabgang, 18 x 3,8 cm, 1 bis 1,5 cm hoch
Gerade Bahnsteigenden, 2 Stück, je 12 x 3,8 cm, 1,5 cm hoch, abfallend auf 0,5 cm
Gebogene Bahnsteigenden für Radius (R2) 437 mm, je 1 rechtes und 1 linkes Ende, je 12 cm lang, 3,8 cm breit, verjüngend auf 2 cm, 1,5 cm hoch, abfallend auf 0,5 cm.

Durch die Kombination dieser Elemente lassen sich viele verschiedene Bahnsteigsituationen im Modell erbauen. Einerseits können die Hartschaum-Rohlinge in Situationen eingesetzt werden, in denen ausreichend Platz für lange gerade Bahnsteige vorhanden ist. Andererseits sind die Bahnsteige auch geeignet, wenn kurze Bahnsteige gefragt sind, die möglichst weit an die Weichen heranreichen. Für diese Einbausituation wird zudem ein 4-teiliges Bahnsteig-Set (Art. Nr. 66020) angeboten, das alle nötigen Elemente für einen kurzen Bahnsteig enthält. Die Bahnsteige sind handkolorierte Fertigmodelle aus Struktur-Hartschaum. Dank der besonderen Eigenschaften dieses Materials sind die Bahnsteige einfach nachzubearbeiten. Sie können beispielsweise mit einer Feinsäge oder einem scharfen Cutter gekürzt werden. Für eine nachträgliche Koloration werden die NOCH Landschaftsbau-Farben empfohlen.