Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Für hübsche Madeln und fesche Buam: Puppen-Trachtenmode von Heless

Heless - August 2020

Schon bald heißt es wieder: Zöpfe flechten und rein ins Dirndl, denn die Oktoberfestzeit beginnt. Statt auf der Münchner Wiesn steigt die Gaudi in diesem Jahr eher in kleinerem Rahmen oder zu Hause, aber dennoch standesgemäß und mit fescher Trachtenmode, die es von Heless auch für Puppen gibt.

Das authentische Puppen-Dirndl „Heidi“ zeichnet sich durch sein originalgetreues Design und viele liebevolle Details aus. Es besticht durch einen abgestimmten Materialmix sowie zarte und kräftige Farben, die wunderschöne Kontraste bilden. Die edel glänzende Satinschürze mit angenähter Schleife kann im Rücken leicht mit Klettverschluss geöffnet und geschlossen werden. Das Tüpfelchen auf dem i ist der raffiniert eingenähte Bluseneinsatz mit aufwendigen Rüschenärmchen und einem Rüschenausschnitt, der von der bezaubernd schönen, floralen Bordüre des Kleides eingefasst wird.

Die stylishe Puppen-Trachtenhose mit Hemd und Halstuch verfügt über viele Raffinessen. Das samtweiche Material erinnert an die Haptik einer echten Lederhose. Der Hosenlatz ist aufwendig verziert, der Hosenbund mit kleinen grünen Herzchen geschmückt und die Hosenträger – die im Rücken kinderleicht mit Klettverschluss geschlossen werden können – werden von einer absolut niedlichen Brezel zusammengehalten. Das dazugehörige Hemd in klassischem Trachtenkaro und das flotte Halstuch in Pink mit weißen Punkten machen den Wiesn-Look perfekt.

Wie bei Heless üblich, ist die Puppenkleidung in zwei Größen für Puppen von 28-35 cm sowie 35-45 cm erhältlich und wird auf einem Holzkleiderbügel geliefert.

Dirndl „Heidi“: 35-45 cm / 28-35 cm
Trachtenhose mit Hemd: 35-45 cm / 28-35 cm