Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

 

Ravensburger 3D Puzzles mit neuer Packung

Ravensburger - September 2020

Aufgrund einer Konsumentenbefragung hat Ravensburger seiner 3D Puzzle-Reihe einen moderneren Anstrich verpasst. Ab Herbst kommen die neuen Verpackungen nach und nach ins Regal. Dort sollen sie sich künftig besser als 3D Puzzles positionieren und Kaufinteressierte auf einen Blick über ihren Inhalt und die Produktvorteile informieren. Das neue Packungsdesign macht mit großem Logo, knappen Textinfos sowie einem detaillierten Foto des gesamten Inhalts auf sich aufmerksam und soll dem Händler helfen, die rund 100 verschiedenen 3D Puzzles besser zu verkaufen.

Was ist ein 3D Puzzle? Wie halten die Teile zusammen? Ganz normale Kundenfragen, die gewöhnlich dem Händler gestellt werden, beantworten die neuen 3D Puzzle-Packungen nun selbst. Denn auf allen Boxen prangt zukünftig das dreidimensional gestaltete, plakative „3D“ in Rot – umringt von den gewölbten und knickbaren Puzzleteilen. Dadurch unterscheiden sie sich im Regal nun eindeutig von ihren zweidimensionalen Kollegen, sowohl in der Frontal- als auch der Buchrückenpräsentation. Die Vorderseite zeigt prägnant das zusammengepuzzelte 3D Objekt und erklärt das Produktprinzip mit der Detailaufnahme einer Hand, wie sie ein vorgeformtes Teil ins Ganze einfügt. Auch auf zusätzliche Produktnutzen wie etwa bewegliche Räder bei Fahrzeugen oder die Beleuchtung der Night Edition wird hier hingewiesen. Dass die Puzzleteile dank „Easyclick-Technology“ stabil und ohne Klebstoff zusammenhalten, erklärt eine knappe Textzeile.

Detailliertere Infos und Ansichten auf der Rückseite
Wer mehr wissen will, dreht die Packung um und sieht das komplette Puzzle-Modell in seine Bestandteile zerlegt – inklusive vorgefertigter Sonderteile und Zubehör. Detailabbildungen am unteren Rand zeigen, wie das Puzzeln nach Motiv oder mithilfe der nummerierten Teile gelingt, zeigen das 3D Puzzle aus verschiedenen Perspektiven oder wie sich ein LED-Modul darin einfügt. Daneben gibt ein Infokasten übersichtlich Auskunft über Teilezahl, Alter und Schwierigkeitsgrad.