Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Make Fake News Great Again - von HUCH!

Hutter Trade - November 2020

Das freche Kommunikationsspiel

Können Sie eine Schlagzeile zum Thema „Influencer“ entwerfen? Kein Problem, wenn Sie dazu die richtigen Schlagworte benutzen. Zum Glück helfen Ihnen Ihre Kollegen aus der Redaktion und unterstützen Sie mit Begriffen oder sogar Bildern. Moment, so läuft eine Berichterstattung gar nicht ab, sagen Sie?! Dann sind wir, anstatt in der Redaktion, an einem Spieletisch mit „Make Fake News Great Again“ gelandet! Das schnelle Kommunikationsspiel von HUCH! führt die Entstehung von sogenannten Fake News mit spielerischer Leichtigkeit vor und fordert Sie dazu heraus die einzige wahre Wahrheit ans Licht zu bringen!

Jeder Spieler hat zu Spielbeginn eine Mischung aus Bild- und Textkarten auf der Hand. Der Startspieler hießt in diesem Spiel Storyteller und deckt eine Karte auf, um die sich seine Story drehen wird: Jeder Mitspieler prüft seine Handkarten und gibt die Karte, die am besten zum vorgegebenen Thema passt, verdeckt an den Storyteller.

Dieser mischt die erhaltenen Karten und strickt dann mit Hilfe der Karten eine grandiose Fake-News-Story. Wichtig: Die Startkarte muss selbstverständlich vorkommen. Auch wichtig: Die Karte eines Mitspielers wird nicht in die Story eingebaut und wird so zur Loser-Karte, die es nicht einmal in eine Fake News Geschichte geschafft hat. Der Loser gibt sich zu erkennen, legt die Loser-Karte als Minuspunkt offen neben sich und wird so zum neuen Storyteller für die nächste Runde. Alle Spieler ziehen auf 6 Karten nach und weiter geht der Spaß!

Das Spiel endet, wenn ein Spieler 5 Loser-Karten vor sich liegen hat. Er hat das Spiel verloren und muss am Ende aus all seinen Loser-Karten die ultimative Fake News Story stricken!

„Make Fake News Great Again“ ist ein kommunikatives und witziges Spiel, das schnell erklärt ist und sich bestens für große Spielerunden eignet.