Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

fischertechnik nominiert für den Deutschen Spielzeugpreis 2021

fischertechnik - April 2021

Drei Baukästen des renommierten Spielwarenherstellers fischertechnik sind in der Endauswahl für den „Deutschen Spielzeugpreis 2021“. In der Rubrik „Spiel und Technik“ stehen die Produkte „Funny Reactions“, „Green Energy“ und „Robotics Smarttech“ im Finale.

Die fischertechnik Baukästen „Funny Reactions“,
„Green Energy“ und „Robotics Smarttech“ von
fischertechnik wurden in der Kategorie
„Spiel und Technik“ der Auszeichnung
„Deutscher Spielzeugpreis 2021“ nominiert.

Insgesamt sind acht Produkte in der Kategorie „Spiel und Technik” in der Endauswahl für den begehrten Preis – allein drei davon stammen von fischertechnik: Mit dem Baukasten „Funny Reactions“ können junge Konstrukteure ab sieben Jahren mit drei Modellen witzige Kettenreaktionen erzeugen und so eine Menge Action ins Kinderzimmer bringen. Mit „Green Energy“ erlernen Kinder und Jugendliche das Thema erneuerbare Energien auf spielerische Art und Weise. So werden sie schon in jungen Jahren für Fragen des Klima- und Umweltschutzes sensibilisiert und entdecken Energieformen der Zukunft. Mit dem Set „Robotics Smarttech“ lassen sich – in Verbindung mit dem enthaltenen TXT Smart Controller und der Software ROBO Pro Coding – neun spannende Robotertypen zum Leben erwecken. Von einfacheren Einstiegsmodellen über verschiedene Fahrroboter bis hin zu einem lustigen Tanzroboter reicht das Spektrum. Ein Highlight sind die Omniwheels, die von vier Motoren angetrieben werden und so Bewegungen in jede Richtung ermöglichen: Die Roboter fahren vorwärts und rückwärts, drehen auf der Stelle und bewegen sich sowohl seitwärts als auch diagonal.

Der „Deutsche Spielzeugpreis“ ersetzt seit diesem Jahr die renommierte Auszeichnung „Das Goldene Schaukelpferd“. Sie wird alljährlich von der Zeitschrift „familie&co“ vergeben. Die nominierten Spielwaren werden in der Juni-Ausgabe von „familie&co“ vorgestellt. Zeitgleich hat die Leserschaft ab 10. Juni die Möglichkeit, online in jeder Kategorie für ihren persönlichen Favoriten zu stimmen. Die Produkte mit den jeweils meisten Stimmen gewinnen ihre Kategorie. Eine Jury aus Kin-dern, Eltern, Redakteuren und Pädagogen kürt im Juli aus den Erst- und Zweitplatzierten der jeweiligen Kategorien den Gesamtsieger, der den „Deutschen Spielzeugpreis 2021“ erhält. fischertechnik wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach zum Preisträger gekürt.