Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

RambaZamba – tierischer Kartenspass von Game Factory

Carletto - April 2021

Game Factory bringt mit RambaZamba ein heiters, fieses Kartenspiel auf den Markt. Tierkarten sammeln und im richtigen Moment eine fiese Karten in die benachbarten Bauernhöfe spielen, lautet die Devise. Das Familiespiel wird von liebevollen Illustrationen untermalt. RambaZamba ist ab sofot erhältlich.

RambaZamba von Autor Johannes Schmidauer-König ist ein witziges Kartenspiel für die ganze Familie. Auf dem Bauernhof geht es hoch her! Ziel der Spieler ist es, als Erster 5 Tiere einer Art zu sammeln. Tiere hat man in Form von drei Karten auf der Hand. Ist man am Zug, legt man sie offen in einen Bauernhof (Legebereich vor jedem Spieler) und zieht wieder auf drei Karten nach.

Das fiese daran? Ausgespielte Tiere vertreiben jeweils zwei rangniedrigere Tiere. Alle Spieler dürfen Karten auch in benachbarte Bauenhöfe spielen. Spielt man also ein Huhn in den Bauernhof eines Nachbars (oder in den eigenen), vertreibt es da zwei Würmer. „Ärgern“ will allerdings gelernt sein, denn es kann sein, dass der „angegriffene“ Mitspieler zu diesem Zeitpunkt drei Hühner auf der Hand hat. In diesem Falle wäre er mehr als froh, dass der Gegenspieler unfreiwillig mithilft, Hühner zu sammeln. Witzige illustrierte Spezialkarten bringen noch mehr tierischen Kartenspass.