Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

 

Das Kugelbahnsystem GraviTrax von Ravensburger setzt seinen Erfolgskurs fort

Ravensburger - Mai 2021

Flexibler Höhenunterschiede überwinden, variabler in jede Richtungen bauen, mehr Kugeln parallel starten lassen und die Geschwindigkeit der Kugeln in der Bahn besser kontrollieren: Die neuen Action-Steine und Erweiterungen für GraviTrax werden das Herz der Fangemeinde noch höher schlagen lassen – und dem weltweiten Hype um die interaktive Kugelbahn von Ravensburger neue Impulse liefern.

Das interaktive Kugelbahnsystem GraviTrax von Ravensburger regt Mädchen und Jungen ab 8 Jahren zum Bauen kreativer Streckenverläufe an und weckt spielerisch ihr Interesse an der Wirkungsweise physikalischer Kräfte wie Magnetismus, Kinetik oder Gravitation. Hierfür sorgen vor allem Action-Steine und Erweiterungen, die den Lauf der Kugel auf unterschiedliche Art und Weise beeinflussen, diese beispielsweise umlenken und beschleunigen oder auch besonders geschickt auf höhere sowie tiefere Ebenen der Bahn befördern. Einige Action-Steine sind bereits Klassiker und im in den Starter-Sets enthalten. Weitere beliebte Action-Steine und Erweiterungen für das System sind einzeln erhältlich. Im März folgen nun die drei neuen sogenannten Extensions „Dipper“, „FlexTube“ und „Balls & Spinner“.

GraviTrax Starter-Set Das Starter-Set ist der Einstieg in die Welt des innovativen Ravensburger Kugelbahnsystems mit Lerneffekt. Es bietet rund hundert verschiedene Bausteine und Schienen für aktionsreiche Streckenverläufe. Baupläne erleichtern den Übergang ins freie Bauen. Danach sind vor allem zwei Eigenschaften gefragt: Kreativität und Experimentierfreude. Beide werden von Action-Steinen gefördert, beispielsweise der Gauß-Kanone. Sie beschleunigt, geschickt eingesetzt, die Kugel so stark, dass sich allein durch die Geschwindigkeit Höhenunterschiede überwinden lassen.

GraviTrax Action-Stein „Dipper“
Die GraviTrax Extension „Dipper“ ist eine willkommene Ergänzung der GraviTrax-Welt und verbindet unterschiedlich hohe Ebenen der Bahn variabel und besonders einfach miteinander. Durch die eingebaute Weiche kann zudem die Seite, auf der die Kugel den Dipper wieder verlässt, bei jedem Durchgang neu per Hand eingestellt werden – was den Streckenverlauf flexibel in eine oder zwei Richtungen erweitert.

GraviTrax Action-Stein „FlexTube“
Höhenunterschiede einfacher überbrücken und die Geschwindigkeit der Kugeln im Streckenverlauf besser kontrollieren? Hierfür ist die Erweiterung „FlexTube“ genau das Richtige! Die Kugelbahn-Fans bekommen nämlich vier Elemente an die Hand, die sie nach Wunsch zu einem oder gleich mehreren Action-Steinen zusammensetzen können. Diese lassen sich leicht in 60-Grad-Schritten drehen und hierdurch in unterschiedliche Formen bringen. Ob U-Form oder S-Form: die „FlexTube“-Steine passen sich dem gewünschten Verlauf der Kugelbahn flexibel an. Um dabei auch unterschiedliche Höhen noch variabler zu überwinden, umfasst das Set neben den neuen Action-Steinen auch 4 ergänzende Höhensteine.

GraviTrax Action-Stein „Balls & Spinner“
Sechs weitere Kugeln für die GraviTrax-Bahn und der neue Startstein „Spinner“: Die Erweiterung „Balls & Spinner“ sorgt bei eingefleischten TraviTraxern und neuen Kugelbahn-Bauern für einen besonderen Spaßfaktor. Der Startstein „Spinner“ verfügt über sechs Ausgänge. So können alle sechs Kugeln der Erweiterung auf einmal gestartet werden. Kombiniert mit einem GraviTrax Starter-Set sind es sogar bis zu 9 Kugeln, die in der geliebten Kugelbahnwelt miteinander auf ein spannendes Wettrennen gehen.