Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Spiel des Jahres 2021: Nominierung für "Die Abenteuer des Robin Hood"

KOSMOS - Mai 2021

Innovatives Abenteuer-Brettspiel für die ganze Familie aus dem KOSMOS Verlag nominiert // "Switch and Signal" auf Empfehlungsliste

Das kooperative Familienspiel "Die Abenteuer des Robin Hood" von Autor und Illustrator Michael Menzel ist für die renommierte Auszeichnung "Spiel des Jahres" nominiert.

In "Die Abenteuer des Robin Hood" schlüpfen die Spielenden in die Rollen Robin Hoods und seiner Gefährten. Auf dem großen Spielplan, in den zahlreiche Plättchen zum Wenden integriert sind, bewegen sich ihre Figuren völlig frei. Mit Dorfbewohnern sprechen, Gegenstände entdecken, Orte erkunden – im Laufe der einstündigen Spielrunden werden mehr und mehr Geheimnisse gelüftet. Ein Hardcover-Buch führt dabei durch die Geschichte. Dank des besonderen Materials ist das Familienspiel sehr schnell auf- und abgebaut. Ein Einführungs-Spiel führt direkt ins erste Abenteuer. "Die Abenteuer des Robin Hood" eignet sich für 2-4 Personen ab 10 Jahren.

Die Begründung der Jury zur Nominierung von "Die Abenteuer des Robin Hood" für die Wahl zum Spiel des Jahres:
"‘Die Abenteuer des Robin Hood‘ führt die Spieler:innen fast wie von allein über die erzählte Geschichte behutsam in die Regeln des Spiels ein. Der wandelbare Spielplan, der durch sein Adventskalenderprinzip in Kombination mit dem Buch stets mehrere Möglichkeiten eröffnet, bietet ein neuartiges Spielgefühl. Besonders gelungen: Scheitern wir an einer Aufgabe aufgrund der engen Zeitvorgaben und probieren es erneut, erleben wir eine andere Variante der Geschichte mit neuen Wendungen."

Mit dem kooperativen Familienspiel "Switch & Signal" von David Thompson ist ein weiterer Titel aus dem KOSMOS Verlag auf der Empfehlungsliste der Jury vertreten. Hier müssen die Spielenden gemeinsam Waren von verschiedenen Startorten zum Zielort befördern. Es gilt, Weichen und Ampeln zu stellen, Fahranweisungen umzusetzen und vor allem, den Überblick zu behalten – denn auf den Schienen herrscht unglaublich viel Verkehr.
"Switch & Signal" eignet sich für 2-4 Personen ab 10 Jahren.

Das "Spiel des Jahres 2021" wird am 19. Juli 2021 voraussichtlich in Berlin gekürt.