Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Spiele für die großen Ferien

Piatnik - Juli 2021

Auf in einen schönen Spiele-Sommer! Allen, die noch Pläne für die großen Ferien machen möchten und die Lust auf Abwechslung haben, empfiehlt Piatnik: Spielt Euch diesen Sommer einmal um die Welt und erlebt spannende Abenteuer mit "Kanaloa", "Mozzaroller" & Co.! Schon mal als Pizzabote auf heißen Reifen Dolce Vita nach Balkonien geliefert? Oder eine Eiskugelmaschine selbst bedient? Sommer, Eis, Segeln – Piatnik hat alles fürs perfekte Urlaubsgefühl.

Für Schleckermäulchen: Freeze Factory
Schiebespiel für 2-4 Spieler ab 6 Jahren

Nachwuchsingenieure der „Freeze Factory“ haben eine geniale Eiskugelcrememaschine erfunden, die gleichzeitig drei Kugeln mit verschiedenen Eissorten in die Eistüte füllt. Welcher Spieler kann die Maschine am besten bedienen und schafft es durch geschicktes Verschieben der ausliegenden 13 Eissorten genau die drei Kugeln in eine Reihe zu bringen, die seine Eistüte vorgibt? Wer die gewünschten Eissorten am schnellsten richtig kombiniert, kann auch die meisten Aufträge erfüllen und am Ende gewinnen. Für den Sieg braucht es vor allem Konzentration, aber auch ein bisschen Glück.

Nominiert für den „Deutschen Spielzeugpreis 2021“ in der Kategorie „Für die ganze Familie“.




Für Kartenspieler: Day & Night
Kartenspiel für 3-5 Spieler ab 8 Jahren

Tag und Nacht wechseln in Windeseile, wenn die Spieler bei „Day & Night“ ihre Karten auf den Tisch legen. Damit ändert sich auch die Taktik fürs Gewinnen laufend, denn wenn die Sonne scheint, gewinnen die Karten mit den höchsten Zahlenwerten. Steht hingegen gerade der Mond am Himmel, hat man mit den niedrigsten Karten die besten Chancen. Schnell kann sich dabei das Blatt wenden – die Frage lautet also: Wer schätzt die Strategie seiner Mitspieler am besten ein und dreht genau im richtigen Moment die Zeitkarte um? Der Weg zum Sieg ist bei diesem flotten Kartenspiel bei Tag genau wie in der Nacht recht trickreich.




Für Freunde der italienischen Küche: Mozzaroller
Würfelspiel für 1-4 Spieler ab 7 Jahren

Die neu eröffnete Pizzeria „Angelo“ kann sich vor Aufträgen nicht retten. Ehe die Lieferanten auf ihren Rollern durch die Stadt düsen, müssen die Pizzen aber noch mit den richtigen Auflagen belegt werden. Mit ein bisschen Taktik und einer Portion Würfelglück etablieren sich die Spieler bei dem einen oder anderen Stammkunden als Lieblings-Pizzalieferant. Doch die Konkurrenz schläft nicht ... Der Würfelspaß für die ganze Familie rund um den besten Lieferservice bietet auch eine Solospieler-Variante.




Fürs Familienduell: 4mation
Legespiel 2 Spieler ab 6 Jahren

Einfache Spielregeln, aber eine knifflige taktische Herausforderung, um zu gewinnen. Das ist das besondere Merkmal des neuen Zwei-Personen-Spiels „4mation“. Ziel ist es, die Würfel der eigenen Farbe so geschickt zu platzieren, dass man vier von ihnen waagrecht, senkrecht oder diagonal in eine Reihe legen kann. Das bekannte Spielprinzip wird dabei durch einige spezielle Kniffe erweitert, die den Spielern verschiedene taktische Erfolgsvarianten ermöglichen. Der Suchtfaktor ist garantiert.

Nominiert für den „Deutschen Spielzeugpreis 2021“ in der Kategorie „Für die ganze Familie“.




Für Segelfreunde: Kanaloa
Stichspiel für 3-5 Spieler ab 8 Jahren

Wer segelt auf der perfekten Welle? Die drei bis fünf Abenteurer sind mit ihren Segelbooten auf den Meeren unterwegs und hoffen auf die Gunst von „Kanaloa“, dem Gott des Wassers, um am schnellsten voranzukommen. Er schickt seine Geister der vier Elemente, die Tikis, als Beistand. Doch diese versuchen sich in dem kurzweiligen Stichspiel gegenseitig zu übertrumpfen. Was gerade Trumpf ist, ändert sich während des Spiels ständig. Beim Ausspielen der unterschiedlich farbigen Tikikarten besteht kein Stichzwang, aber Farbzwang. Der Spieler, der einen Stich gewonnen hat, darf mit seinem Boot vorwärts ziehen. Wer hat am Ende die Nase vorne, besonders wenn mit jeder Runde die Segelroute immer kürzer und das Spielfeld immer kleiner wird?