Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Asmodee ernennt Sophie Gravel zu Head of Studio von Z-Man Games

Asmodee - August 2021

Steven Kimball übernimmt neue, internationale Rolle innerhalb der Group als Director of Special Projects.

Sophie Gravel
Steven Kimball
Asmodee, ein weltweit führender Verlag für Gesellschaftsspiele, kündigt heute an, dass Sophie Gravel die Leitung des Verlags Z-Man Games übernimmt, dem Asmodee Studio, das für Spiele wie Pandemic, Cryo und viele mehr bekannt ist. Dies ist das zweite Mal, dass Gravel Z-Man Games leitet, wo sie bereits die Veröffentlichung der neuen Edition von Pandemic und andere erfolgreiche Projekte umgesetzt hatte. Steven Kimball, der bisherige Head of Studio von Z-Man Games, wurde zum Director of Special Projects befördert und unterstützt die verschiedensten Projekte aller Studios des Asmodee Group.

„Ich freue mich darauf, nicht nur das weitere Wachstum unserer kultigen Spiele wie Pandemic oder Love Letter voranzutreiben, sondern auch Z-Mans charakteristischen Ansatz, Spiele zu entwickeln, die anders, unerwartet und besonders sind, in neue Spiele und Projekte einzubringen“, sagt Sophie Gravel, Head of Studio bei Z-Man Games.

Sophie Gravel kehrt mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Brettspielbranche zu Z-Man Games zurück. Im Jahr 2002 war sie Mitbegründerin des Brettspielvertriebs Filosofia. Unter ihrer Führung expandierte Filosofia über den Vertrieb hinaus und begann, Brettspiele zu veröffentlichen, wobei sogar CATAN in die Liste der unterstützten Marken aufgenommen wurde. Filosofia kaufte 2011 Z-Man Games und nannte sich in F2Z Entertainment um, wodurch Gravel erstmals die Leitung von Z-Man Games übernahm. Mit Gravel an der Spitze baute F2Z sein Sortiment an kooperativen Spielen weiter aus, darunter Pandemic Legacy, das derzeit auf Platz 2 des übergreifenden BoardGameGeek- Rankings steht.

Im Jahr 2016 verkaufte Gravel F2Z Entertainment an Asmodee und kehrte fast sofort in die Brettspielbranche zurück, indem sie im folgenden Jahr Plan B Games gründete. Unter ihrer Führung entwickelte Plan B Games äußerst erfolgreiche Spiele wie Azul, das sich über 2 Millionen Mal verkauft hat und auf BoardGameGeek den ersten Platz für abstrakte Spiele belegt. Im März 2021 übernahm Asmodee Plan B Games, womit sich der Kreis für Gravel schloss.

„Dies ist Sophies zweite Amtszeit als Leiterin von Z-Man Games, und aufgrund ihrer bisherigen Arbeit mit dem Studio weiß ich, dass sie bereit ist, Großes zu leisten. Als ich 2016 zum ersten Mal Sophies Büro besuchte, bereitete sie mich auf meinen Wechsel an die Spitze von Z-Man Games vor; jetzt können wir das Ganze wiederholen – aber diesmal mit vertauschten Rollen. Es ist eine surreale Erfahrung“, sagt Steven Kimball, jetzt Director of Special Projects bei Asmodee. „Ich bin begeistert, die Rolle des Director of Special Projects bei Asmodee zu übernehmen. Ich werde mich hinter den Kulissen einbringen: Produkte und Prozesse verbessern und generell allen Studios helfen, noch bessere Spiele zu machen und noch faszinierendere Geschichten zu erzählen.“

Steven Kimball ist eine erfahrene Führungskraft im Bereich Brettsspiele. Er hat über elf Jahre lang in verschiedenen Positionen bei Asmodee North America gearbeitet, bei Z-Man Games und Fantasy Flight Games. Seit 2016 hat Kimball als Z-Mans Head of Studio das talentierte Team zusammengestellt und geleitet, das für die Neuauflagen von Love Letter und Citadels sowie für Pandemic 10th Anniversary und zwei Pandemic Legacy Spiele verantwortlich war.

Bevor er zu Z-Man kam, arbeitete Kimball von 2014 bis 2015 bei Fantasy Flight Games als Board Game Manager des Studios. Außerdem arbeitete er in FFGs Produktentwicklungsteam als Entwickler und Projektmanager. Zu seiner bemerkenswerten Ludographie gehören Blood Bowl: Team Manager - The Card Game, X-Wing 1.0, und Star Wars: Rebellion.

Einen Einblick in Z-Man Games und den Wechsel gibt Steven Kimball unter diesem Link: www.zmangames.com/en/news/2021/8/5/behind-the-z-deja-vus-of-change/ (Englisch)