Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

SPIEL'21 vom 14.10.-17.10.2021 in der Messe Essen

Spiel Essen - August 2021

Spieleverlage gehören zu den Gewinnern der Coronakrise. Das Spielen mit Brettern, Karten und Würfeln boomt wie nie zuvor. Wenn die weltgrößte Messe für Gesellschaftsspiele SPIEL '21 mit rund 600 Ausstellern im Oktober an den Start geht, werden unzählige Brett- und Kartenspiele, darunter mehr als 1.000 Neuheiten und Weltpremieren, zu bestaunen und zu testen sein.

Mit großen Schritten rückt sie näher, die weltgrößte Messe für Gesellschaftsspiele SPIEL. Wenn sich im Oktober die Essener Messehallen öffnen, zeigen mehr als 600 Aussteller aus 43 Nationen, was zurzeit gespielt wird.

Die Vernanstalter möchten auch Sie ganz herzlich zu diesem Spielespektakel einladen. Nicht nur auf der Messe selbst, sondern bereits in der Presse-Neuheitenschau am Mittwoch, den 13.10.2021, zeigen Aussteller interessierten Medienvertretern ihre neuesten Kreationen. Die Pressekonferenz zur SPIEL '21 findet in diesem Jahr bereits in der Woche vor Veranstaltungsbeginn, am 6.10.21, um 10.00 Uhr in digitaler Form statt.

Spieleverlage gehören zu den Gewinnern der Coronakrise. Das Spielen mit Brettern, Karten und Würfeln boomt wie nie zuvor. Und so zeigen Hersteller auch in diesem Jahr wieder mehr als 1.000 Spieleneuheiten und Weltpremieren auf der SPIEL. Da gibt es beispielsweise:

  • Eine neue APP-gestützte interaktive Audio-Mystery-Rätsel-Spielreihe von Ravensburger. Bei ECHOES müssen alle Spieler gut zuhören. Auch ein ausgezeichnetes Erinnerungsvermögen ist hilfreich. Denn in den Spielen erhalten die Spieler wichtige Hinweise, wenn sie den gescannten Spielkarten lauschen.
  • Spiele, die zum Erzählen auffordern. So auch in der Reihe FABULA RASA aus dem Hause Hutter. Hier versuchen die Spielenden, ihre Version der Story fehlerfrei zum Besten zu geben oder eine möglichst überzeugende Erklärung für ein Verbrechen zu liefern.
  • Spiele für Flipperfans der ersten Stunde, wie FLIPPERMANIA von Frosted Games, das die Aufregung aus den Flipper-Spielhallen auf den Tisch bringt.
  • Abstrakte 2-Personen-Strategiespiele wie DISTRIX, bei dem die Spieler darum wetteifern, mehr als die Hälfte der neun Wahlbezirke im 51. amerikanischen Bundesstaat zu kontrollieren (Distrix Games).
  • Familienspiele, bei denen es hoch her geht, wie bei KIPP MIR SAURES von Zoch Spiele. Hier versuchen die Spieler Süßigkeiten zu produzieren und dabei die Röhren des 3D-Spielplans mit unterschiedlich großen Würfeln nicht zum Kippen zu bringen.
  • Neue Stich-Rennspiele wie STICH RALLYE von Amigo.
  • Kooperative Spiele wie DUNE - HOUSE SECRETS, das nicht nur für Fans der Romanreihe ein Spielehighlight ist (Portal Games/Pegasus).
  • Heiß ersehnte Erweiterungen zu beliebten Spielen wie PALEO - EIN NEUER ANFANG, das neue Module für PALEO enthält (Hans im Glück).
  • BLAZE, ein Kartenspiel aus dem Verlag HeidelBÄR, das auf dem weltweit bekannten russischen Kartenspiel "Durak" basiert. Spieleschachtel und Kartenrückseiten ziert ein Metallicsonderdruck.
  • Zeichen- und Ratespiele wie LAST MESSAGE (Iello/Hutter). In diesem spannenden Familienspiel müssen die Spieler geschickt kombinieren, wenn sie einzelne Zeichnungen zusammenfügen, um den Täter zu entlarven.
  • Spiele für Kaffeeliebhaber wie ESPRESSO DOPPIO, das drei echte Espressotassen-Sets beinhaltet, deren Einzelteile im Laufe des Spiels ständig neu platziert werden müssen (HUCH!).
  • Eisenbahnbauspiele wie ULTIMATE RAILROADS vom Hans im Glück Verlag, das in einer Bigbox zahlreiche Erweiterungen beinhaltet.
  • Kooperative Kinderspiele wie ZAUBERBERG (Amigo Spiele), in dem Kinder erste gemeinsame Erfahrungen zu strategischen und taktischen Überlegungen sammeln können.
  • Auch die Siegertitel des diesjährigen 31. Deutschen SpielePreises werden in der Neuheitenschau und auf der Messe ausführlich vorgestellt. Gleiches gilt für den Hauptpreisträger des innoSPIELs, der seit 2017 jährlich auf der Messe prämiert wird und eine besonders innovative Spielidee auszeichnet.

Wir werden Sie in den nächsten Pressemitteilungen wie gewohnt weiter auf dem Laufenden halten und über Spieletrends und Messe-Highlights informieren.

Der diesjährige Ablauf für Medienvertreter auf einen Blick:

  • Digitale Pressekonferenz zur SPIEL '21 am 6.10.21, um 10.00 Uhr (keine Akkreditierung notwendig) unter dem Link. www.youtube.com/watch?v=1TO_n__aM7c
  • Die Presse-Neuheitenschau findet wie gewohnt einen Tag vor Messeöffnung am Mittwoch, den 13.10.2021, in der Messe Essen, Halle 1A, statt. Hier präsentieren Verlage ihre Spieleneuheiten. Bitte beachten Sie, dass andere Ausstellungshallen an diesem Tag noch nicht von Medienvertretern betreten werden können, da der Aufbau unter gesonderten Hygiene- und Einlassregeln stattfindet.
  • Bitte akkreditieren Sie sich - wenn möglich - bis zum 30.9.21, falls Sie die Messe während der Messelaufzeit oder aber die Neuheitenschau am 13.10.21 besuchen möchten. Es wird um Verständnis gebeten, wenn spätere Akkreditierungen nur in Ausnahmefällen für Medienvertreter, die tagesaktuell berichten, möglich sein werden.
  • Alle Tickets müssen personalisiert sein und sind nicht übertragbar.
  • Es kann in diesem Jahr leider keine Pressedauerkarten geben. Sie erhalten somit für jeden Tag, den Sie sich vor Ort aufhalten, eine Tageskarte.
  • Auch für Medienvertreter gilt die sogenannte 3G-Regel beim Einlass. Sie müssen also gestestet (Schnelltest), genesen oder aber vollständig geimpft sein. Bitte halten Sie Ihren Nachweis in möglichst elektronisch lesbarer Form, Ihr Presseticket sowie einen Lichtbildausweis bereit. Des Weiteren ist in den Hallen ein medizinischer Mund- und Nasenschutz zu tragen. Nähere Infos zu den Einlass- und Hygieneregeln finden Sie hier: www.spiel-messe.com/de/presse/
  • Bitte seien Sie so nett und informieren den Veranstalter umgehend, wenn Sie eine Akkreditierung erhalten haben, aber die Ausweise doch nicht benötigen. Denn aufgrund der zu erwartenden Besucherlimitierung geben Sie so auch noch anderen Medienvertretern eine Chance, die Veranstaltung zu besuchen.

Hier geht es zum Akkreditierungsformular: forms.gle/AVLWD1N8xFk2KGhe8.