Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Cry Babies Magic Tears Dress Me Up

IMC Toys Deutschland GmbH - August 2021

Öffnet den Kleiderschrank: Die Cry Babies Magic Tears sind bereit für zauberhaften Modespaß! In der neuen Dress Me Up Kollektion der Cry Babies Magic Tears tragen die beliebten Püppchen echte Outfits, die sie an- und ausziehen und sogar untereinander tauschen können. Die Outfits lassen sich, je nach anstehendem Abenteuer, verschiedenartig kombinieren! 12 unterschiedliche Charaktere garantieren Sammelspaß mit vielen magischen Überraschungsmomenten. Die Verpackung selbst hat die Form eines hübschen Kleiderschranks und ist zeitgleich eine einzigartige Spielkulisse. Im Inneren des Schränkchens verstecken sich neben dem modischen Püppchen 8 aufregende Überraschungs-Accessoires. Das besondere Highlight: Füttert man das kleine Cry Baby Magic Tears mit dem Fläschchen und drückt dann den Bauch, weint es echte Kullertränen! Insgesamt gibt es 12 spannende Charaktere zum Sammeln, plus eine ganz besonders seltene Puppe. Da macht es gleich doppelt Spaß, Szenen aus der beliebten Cry Babies Magic Tears kitoons Youtubeserie nachzuspielen. Oder wie wäre es, ganz eigene fantasievolle Geschichten zu erfinden?

Das Set enthält 1 Cry Babies Magic Tears Dress Me Up-Puppe, 1 magisches Fläschchen, 1 Schnuller, 2 Kleiderbügel, 1 Paar Schuhe, 1 Outfit und 1 Stickerbogen. Ab 3 Jahren geeignet.

Eigene YouTube Serie & Crossmediales Marketing

Mit den Cry Babies Magic Tears können die magischen Geschichten der gleichnamigen YouTube-Webisodes nachgespielt und eigene Geschichten erfunden werden. Auf dem beliebten Kanal #kitoons mit 144.000 Abonnenten erobern die kleinen Charaktere in ihrer bunten Welt die Herzen aller Puppenfans.

Im Herbst stehen die Cry Babies Magic Tears Dress Me Up im Rahmen einer starken TV-Kampagne im Fokus. Zudem begleitet die Cry Babies Magic Tears eine ganzjährige Social Media und Digital-Kampagne auf Instagram, Facebook, YouTube und kitoons.