Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Neue „Crime-Story“ Abenteuer in London und Stockholm von Noris-Spiele

Noris-Spiele - Oktober 2021

Bei „Crime Story“ von Noris-Spiele versuchen ein bis sechs Spieler ab zwölf Jahren, gemeinsam einen kniffligen Kriminalfall zu lösen. Die neuen Fälle der kooperativen, storybasierten Krimi-Kartenspiele von Peter Prinz spielen in den Städten London und Stockholm.

In „Crime Story Stockholm“ wird während einer Nobelpreis-Verleihung ein Anschlag in Schwedens Hauptstadt verübt. Im Fall „Crime Story London“ hingegen verschwindet auf dem weltbekannten Shakespeare-Festival im London Globe ein berühmter Schauspieler kurz vor der wichtigsten Aufführung des Jahres spurlos.

Ziel der Spiele ist es, herauszufinden, wer der Schuldige ist. Es gilt, Hinweise auf den Karten richtig zu interpretieren und Geheimnisse aufzudecken um der Lösung immer näher zu kommen. Dabei müssen sich die Spieler entscheiden, welchen Spuren sie folgen und welche Zeugen sie befragen wollen, denn jede Aktion kostet Zeit und die steht nur begrenzt zur Verfügung.

Die „Crime Story“ Abenteuer von Noris-Spiele können sowohl alleine als auch in einer Gruppe gespielt werden und dauern 60 bis 90 Minuten.