Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Jetzt Adventskalender befüllen mit Kleinpreisprodukten von CRAZE

CRAZE - Oktober 2021

Ein Trend, welcher sich die letzten Jahre immer weiter fortsetzt – Adventskalender selbst befüllen. Hier bietet CRAZE gleich in mehrfacher Hinsicht dem Handel eine Auswahl an Produkten mit diesem Trend Umsatz zu generieren. CRAZE ist bekannt dafür, ein großes Sortiment an sich schnellumschlagenden Kleinpreisprodukten zu haben, welche sich nicht nur preislich, sondern auch von der Größe perfekt für das Befüllen eines Adventskalenders eigenen. So ist der Handel in der Lage ein abwechslungsreiches Sortiment mit 24 unterschiedlichen Überraschungen von CRAZE Press ’N Pop, Spielschleim, über Knete, SLAP-SNAPBANDS-Schnapparmbändern oder auch INKEE-Badebomben den Kunden anzubieten. Und das alles für den Handel ganz problemlos und einfach, denn alles kann dieser aus einer Hand beziehen.

Attraktivität und Abwechslung sind durch die verschiedenen CRAZE-Impulsprodukte gegeben, denn viele der jeweiligen Produkte und Marken sind Marktführer in den jeweiligen Kategorien (CRAZE MAGIC SLIME, CRAZE PRESS ’N POP u. a.). Und für alle, die neben Ideen und Produkten für Adventskalender-Füllungen auch passende DIY-Adventskalender suchen, bietet CRAZE gleich drei wunderschöne Motive für ein tolles Baukastenprinzip an. Bei dem CRAZE Baukastenprinzip der DIY-Adventskalender handelt es sich um eine hochwertige Geschenkbox, welche 24 unterschiedlich große und durchnummerierte Faltschachteln enthält. Der Unterteil der Geschenkbox bildet zugleich den Rahmen des DIY-Adventskalenders, denn in diesen können die 24 Boxen passgenau eingesetzt werden. Dabei ergeben die Cover der einzelnen Boxen - ähnlich einem Puzzle – die wunderschönen Motive. Erhältlich sind die DIY-Adventskalender mit den Motiven: Einhorn, Santa Claus und Meerjungfrau.

CRAZE bewirbt die verschiedenen Adventskalender mit einer groß angelegten Marketingund Werbekampagne auf allen Social Media-Kanälen mit einer angegebenen Reichweite von über 2 Millionen.