Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Mit Knete Gutes tun

Hasbro - November 2021

Play-Doh unterstützt die Einrichtungen von SOS- Kinderdorf e.V. in Deutschland

  • Play-Doh feiert 65 Jahre Kreativität in Form von Sachspenden für SOS-Kinderdorf-Einrichtungen in Deutschland
  • Hasbros Beitrag für unbeschwertes und fantasievolles Spielen

SOS-Kinderdorf bietet Kindern in Not ein Zuhause und
Play-Doh unterstützt diese Arbeit mit Sachspenden.
Diesen Herbst spendet Hasbro erneut Knete und Knet-Sets seiner beliebten Marke Play-Doh an 19 Einrichtungen von SOS-Kinderdorf in Deutschland.

Play-Doh hat Geburtstag und feiert sein 65. Jubiläum mit einer großzügigen Sachspende an die SOS-Kinderdörfer. Die Aktion findet zum wiederholten Male statt und liegt Hasbro zum Jubiläumsjahr seiner Traditionsknete besonders am Herzen. An insgesamt 19 Einrichtungen spendet der Entertainmentanbieter 23 große Play-Doh-Pakete mit verschiedenen Spiel-Sets und Kneten.

Seit 1956 inspiriert Play-Doh kleine und große KnetkünstlerInnen in mehr als 80 Ländern weltweit zu immer neuen Kreationen. Mit über 500 Millionen jährlich produzierten Knet-Dosen ist Play-Doh heute die Nr. 1 unter den wiederverwendbaren Modelliermassen. Im Schnitt bedeutet das, dass pro Sekunde 16 Play-Doh Dosen ihren Weg in die Geschäfte finden. Eltern lassen ihre Kinder gerne mit Play-Doh spielen, da die Knete besonders leicht formbar ist und das Kneten nicht nur die Kreativität anregt, sondern auch Feinmotorik und Hand-Augen-Koordination fördert.

„Dass Kinder unbeschwert spielen können, ist der Hasbro-Familie seit jeher eine Herzensangelegenheit“, so Markus Großweischede, General Manager North Europe von Hasbro. „Aus dieser Motivation heraus kooperieren wir erneut mit dem SOS- Kinderdorf e.V., um so unseren Beitrag zu leisten.“

Knet-Ideen und Informationen rund um die bunte Play-Doh Welt finden Sie unter www.play-doh.de