Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

 

Neue Puzzlereihe „Lost Places“: Faszinierende Reise zu vergessenen Orten

Ravensburger - Dezember 2021

2D Puzzle

Bröckelnde Fassaden, kaputte Fenster und ein längst ausgestorbenes Inneres: Lost Places sind verlassene Orte und zerfallene Gebäude, die in Vergessenheit geraten sind – und trotzdem für viele Menschen eine magische Anziehungskraft haben. Die neuen 1000-teiligen Puzzles von Ravensburger zeigen einst prachtvolle Bauten, die heute faszinierend, schaurig und vergänglich wirken.

Selbst einen spektakulären Lost Place entdeckt? In der Ravensburger Puzzle World kann jeder eigene Fotos als Puzzle-Motive hochladen und mit der Community teilen. Mit der neuen, kostenlosen Puzzle World App für iOS und Android lassen sich Fotos auch von unterwegs schnell und einfach in wenigen Schritten hochladen. Wird das eigene Motiv von anderen Puzzle-Fans gekauft, bekommt der Eigentümer des Bildes eine Vergütung in Form von Treuepunkten.

Die Puzzle World bietet inzwischen fast 18.000 verschiedene Motive – nicht nur zu Lost Places, sondern auch zu Reisezielen, Tieren, Kunst, Essen, DIY, Städten und vielem mehr. Sollte man im Standard-Sortiment tatsächlich einmal nicht fündig werden, dann lohnt es sich, einen Blick in dieses digitale Puzzle-Regal zu werfen: www.ravensburger-puzzle-world.com oder im App-Store „Ravensburger Puzzle World“ eingeben.

Lost Places, Motive: The Madhouse – Ospedale Psichiatrico / The Palace / Oak Spiral / Mysterious castle library / White Room / Dreamy