Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Volldampf voraus: Mighty Express erweitert das Spin Master Portfolio im Vorschulsegment

Spin Master - Juni 2022

Ein Team aus liebenswerten Zügen und Kindern bringt rasante Schienenabenteuer in die Kinderzimmer

Mit dem Launch seiner neuen Toyline „Mighty Express“ bringt Spin Master eine fesselnd-abenteuerliche Spielzeuglinie für Kids auf die Schienen und beweist einmal mehr sein Knowhow als erfolgreicher Spielwarenhersteller und Produzent von Vorschulserien. Seit November 2021 läuft die neue Serie von den Machern von PAW Patrol bei Toggolino von SUPER RTL und erfreut sich einer stetig wachsenden Fangemeinde. Überdurchschnittlich gut gestartet, belegt sie schon jetzt einen Marktanteil von 36,9 Prozent bei Kindern zwischen drei und fünf Jahren. Die modern designten, mit technischen Details ausgestatteten und charakterstarken Züge meistern in der Serie und als Spielzeug gemeinsam mit drei Kindern und vielen weiteren Freunden rasante Abenteuer und spannende Missionen.

In modernem Look und mit actionreichem Storytelling für die „Kids von heute“ definiert Mighty Express das faszinierende Thema Zug völlig neu und gewinnt so die Herzen von technikbegeisterten Zug-Fans im Alter von zwei bis fünf Jahren. Ab Sommer 2022 erscheint passend zur Serie eine breite Palette an Produkten, von Spiel- und Schienensets über motorisierte Züge bis hin zu Figurensets, die sich – ganz nach dem Erfolgsrezept von Spin Master – alle stark an den Charakteren und Spielorten der Serie orientieren. Das ermöglicht ein authentisches Nachspielen und lässt gleichzeitig Raum für eigene, kreative Abenteuer der Kinder.

„Keith Chapman, den Schöpfer von PAW Patrol und Bob der Baumeister, auch für Mighty Express gewonnen zu haben, ist natürlich ein Garant für starkes Storytelling. Zudem sind wir sehr dankbar, einen Partner wie SUPER RTL an unserer Seite zu haben, der den Launch mit einer plattformübergreifenden Marketingkampagne und ganzjährigen Aktivierungen unterstützt“, erklärt James Martin, SVP, Marketing und GBU Lead, Preschool.

Auf die Schiene gebracht: Mighty Express kommt!

Willkommen in Lokstadt! Das ist der Ausgangspunkt für alle spannenden Abenteuer von Mighty Express. Die Kinder Max, Nico und Lisa und die Züge aus Lokstadt sind allerbeste Freunde. Sie helfen sich gegenseitig bei kniffligen Auslieferungen, transportieren Waren pünktlich in die verschiedenen Bahnhöfe ihrer bunten Welt und sind immer füreinander da!

Auf dem Überholgleis – charakterstarke Züge für Mega-Missionen

Egal, ob ein riesengroßer Donut oder die Popstar Schweinchen zu transportieren sind – das Team hat immer den passenden Zug für den Einsatz, der mit transformierenden Werkzeugen und Waggons sowie seinen individuellen Fähigkeiten ausgestattet ist: Frachter-Nick ist ein starker Güterzug, Baut-es-Bruno ist der Bauarbeiter im Team und Mechaniker Milo sorgt dafür, dass alle Schienen verlegt werden. Diese drei Hauptcharaktere werden von vielen weiteren Zügen unterstützt: Ist eine Herde Schafe verloren gegangen, dann spürt Farm-Frieda sie auf und kümmert sich liebevoll um sie. Es brennt, es brennt! Sofort ist der Rote Retter zur Stelle und löscht das Feuer. Die Züge sorgen gemeinsam mit den drei Kindern, die als Co-Hauptcharaktere auftreten und auf Augenhöhe mit den Zügen zusammenarbeiten, dafür, dass jeder Transport pünktlich seinen Zielbahnhof erreicht. Mit dieser geballten Power, Teamgeist und Freundschaft bewältigen die coolen Kids und abenteuerlustigen Züge jeden Auftrag.

Die Loks der TV-Serie bringt Spin Master in zwei Varianten auf den Markt: Die manuell betriebenen Züge mit beweglichem Werkzeug und Waggon im Set sowie einer breiten Range an Charakteren und die motorisierten (batteriebetriebenen) Züge, die das Kernstück des Zug-Sortiments bilden. Besonders cool: Sie fahren auf Knopfdruck los! Alle Züge können nicht nur auf Mighty Express-Schienen, sondern darüber hinaus auf gängige Spielzeugschienen anderer Hersteller gesetzt werden.

Authentische Spielsets und Orte

Dreh- und Angelpunkt jeder Episode ist die Mission Station, der Betriebsbahnhof und gleichzeitig die Kommandozentrale der gesamten Crew mit Waschanlage, Werkstatt und Ladefläche. Denn bevor ein Zug auf eine Mega-Mission geschickt wird, heißt es: waschen, schrauben, ankoppeln! Jedes der Kinder hat hier eine spezielle Aufgabe und macht die Züge startklar für den nächsten Transport. Dabei steht Teamgeist an oberster Stelle. Das große Spielset, das die Mission Station detailreich mitsamt authentischen Geräuscheffekten nachbildet, verfügt über vielfältige spannende Funktionen. Der im Set enthaltene Frachter Nick samt Waggon, Max als Spielfigur sowie 20 Schienenteile sorgen dafür, dass die kleinen Fans ihre Züge jederzeit zum Einsatz bringen und es auch daheim wieder schnellstmöglich heißt: Mit Volldampf voraus!

Das Portfolio wird ergänzt durch ein Bauernhof Spielset mit dem Zug Farm- Frieda. Das Praktische an dem Set: Seine Verpackung ist ein Koffer, den man nicht nur zur Aufbewahrung, sondern auch zum Transport nutzen kann – so kann der Spielort einfach ins Kinderzimmer der Freunde verlegt werden. Das Figuren Spielset mit den Kindern Max, Lisa und Nico vervollständigt das Team und bietet noch mehr Variationen für Abenteuer zuhause. Ein noch größeres Schienennetz baut man mit dem World Building Schienen Set mit weiteren 32 Teilen und vielfältigen Sonder-Schienen.




Mighty Express bei SUPER RTL

  • Überdurchschnittlich gute TV-Performance: Ø 36,9% Marktanteil bei Kindern 3-5 Jahre*
  • Zuschauerstruktur passt perfekt zur CP Zielgruppe: jünger und Jungen-affiner als der Slotschnitt Etablierung unter den Top 10 in der ToggolinoApp
  • Januar 2022: Bereits 49% Markenbekanntheit in der Kernzielgruppe Jungen 3-6 Jahre, 38% Markenbekanntheit bei den Mädchen 3-6 Jahre
  • 70% Markenbeliebtheit bei Jungen 3-6 Jahre: Sieben von 10 Jungen, die Mighty Express kennen, mögen es
  • 63% Markenbeliebtheit bei den Mädchen 3-6 Jahre