Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

"Cascadia" ist Spiel des Jahres 2022

KOSMOS - Juli 2022

Spiel aus dem KOSMOS Verlag ausgezeichnet

"Cascadia – Im Herzen der Natur" aus dem KOSMOS Verlag wurde zum Spiel des Jahres 2022 gewählt. Das zugängliche Familienspiel von Autor Randy Flynn und Illustratorin Beth Sobel überzeugte die Jury als "wahres Wohlfühlspiel". Die Wahl zum Spiel des Jahres gilt neben dem Kennerspiel des Jahres als weltweit wichtigste Auszeichnung für Brettspiele.

Weitläufige Landschaften auslegen und einheimische Tiere ansiedeln – das ist "Cascadia – Im Herzen der Natur" von Randy Flynn. Bussarde, Hirsche, Bären, Füchse und Lachse leben in Cascadia. Sie alle brauchen einen passenden Lebensraum und haben ihre eigenen Bedürfnisse. Spielende vergrößern Plättchen für Plättchen ihre Landschaften und versuchen dabei, die Tiere möglichst passend bei sich anzusiedeln. Mit der richtigen Taktik fühlen sich hier bald viele Wildtiere wohl.

Das zugängliche Familienspiel fordert durch viele Varianten auch erfahrene Spielende. Und wer lieber allein spielt, kommt mit der enthaltenen Solo-Spielvariante voll auf seine Kosten.

"Cascadia – Im Herzen der Natur" eignet sich für 1-4 Personen ab 10 Jahren.

Die Begründung der Jury zur Auszeichnung von "Cascadia – Im Herzen der Natur" zum Spiel des Jahres: „‚Cascadia‘ ist ein wahres Wohlfühlspiel. Die Spielzüge sind immer belohnend, selbst wenn die angebotene Auswahl nicht immer passend liegt. Besonders gelungen ist die zweigeteilte Puzzleaufgabe, für die eine gute Balance zwischen den passenden Landschaften mit den richtigen Tiersymbolen gefunden werden muss.“

Das Spiel des Jahres 2022 wurde am Abend des 16. Juli 2022 in Berlin gekürt.

Weitere Informationen zum Titel finden Sie unter kosmos.de.