Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

HappyBaby wächst weiter

EK/servicegroup - Juli 2022

„Alte“ und neue EK Konzeptpartner trafen sich zum KIQ-Event in Coburg

Fast schon ein Familientreffen mit regelmäßigem Zuwachs: Auf dem dritten KIQ-Event der EK HappyBaby-Partner traf sich diesmal gut die Hälfte der aktuell 50 angeschlossenen Baby-Fachhändler in Oberfranken. Neben Konzept erfahrenen Händlerinnen und Händlern freute sich das Baby-Team aus dem Geschäftsfeld EK Home auch diesmal wieder über neue Gesichter. Denn HappyBaby wächst weiter: Allein 2022 stehen insgesamt zehn Neueröffnungen an.

HabbyBaby Partner auf dem KIQ-Event
Tagungsort der dreitägigen Veranstaltung vom 12. bis 14. Juli 2022 war erneut Rödental, in unmittelbarer Nachbarschaft von Coburg. André Babenhauserheide, Leiter Vertrieb, Digital und Marketing im EK Spielwaren- und Babybereich, begrüßte die Teilnehmer und lenkte den Blick auf die namensgebenden drei Buchstaben der Tagung: „Unser KIQ-Event steht für die Bedeutung von Kommunikation, Information und Qualifikation. Der offene Austausch und die Kompetenz in der Sache zeichnen unsere Händlergemeinschaft aus und stärken gleichzeitig unsere Partnerschaft mit der Industrie. Beste Voraussetzungen also für eine erfolgreiche Weiterentwicklung von HappyBaby.“

Ein Markenkonzept für die Zukunft!

Für die klare Markenpositionierung der Geschäfte über alle Kanäle hinweg sorgt darüber hinaus eine Vielzahl zukunftsfähiger Konzeptleistungen. Auf der Agenda des dreitägigen Treffens stand deshalb auch die Präsentation neuer digitaler HappyBaby-Komponenten, die optimal zu etablierten Marketingaktivitäten wie dem Social Media Marketing oder dem family Club passen. Vorgestellt wurde u. a. das Update des erfolgreichen kiddies Magazins, jetzt „kiddies goes digital“, und die interaktive „360°-Tour“ durch die HappyBaby Stores. Über die „kiddies“-Qualitäten referierte Medien-Experte Martin Paff, den Vortrag über die „360°-Tour by HappyBaby“ hielt EK Handelspartner Stefan Denzlinger. Der Geschäftsführer von S-Kultur (Ansbach/Gunzenhausen) hat dieses Thema bereits im ersten Corona-Jahr für sich entdeckt und ein Unternehmen gegründet, das mit viel Know-how und neuster Technologie virtuelle Rundgänge durch die Verkaufsräume erstellt. „Die 360°-Tour öffnet gerade in unserer emotionalen Branche ganz neue Perspektiven bei der Inszenierung von Erlebniswelten. Und das rund um die Uhr“, so Babenhauserheide.

Außerdem informierte das HappyBaby-Team über neue Produkte der trendigen EK Handelsmarke „babyworld“ – natürlich mit direkter Ordermöglichkeit! – und die anstehenden Marketing-Aktionen für das 2. Halbjahr 2022 wie die HappyBaby Charity Tour im September.

Gelebte Partnerschaft mit der Industrie

Wie in den vergangenen Jahren hatte auch diesmal wieder zeitgleich eine Reihe von Industriepartnern in der Region, die in der Babybranche bekanntermaßen eine zentrale Rolle spielt, ihre Showrooms geöffnet. Auf der von HappyBaby organisierten Rundtour gab es spannende Einblicke in Neuheiten und Trends bei CYBEX, Fehn, Gesslein Kinderwagen, Geuther Baby Products, Hartan Kinderwagen, Mäusbacher Möbelfabrik, RECARO Automotive, roba Baumann, Schardt, sigikid und Julius Zöllner – die attraktiven Bezugskonditionen waren ein echtes oberfränkisches „Schmankerl“.

„Das HappyBaby KIQ-Event ist eine ganz hervorragende Branchen-Plattform. Tolle Gespräche, interessante Meetings, ein spontanes Weißwurst-Frühstück und wir haben auch sehr wertvollen strategischen Input von den Händlern bekommen. Neben dem Geschäftlichen hatten wir natürlich auch eine ganze Menge Spaß“, so Christian Vollmer, Marketing and Sales Director von Fehn, der mit dieser Aussage sicher nicht allein dasteht.

Intensiver Austausch und große Vorfreude

Neben dem intensiven Veranstaltungsprogramm ließen die Veranstalter genügend Raum zum fachlichen und persönlichen Austausch. Die Digitale Manufaktur in Rödental bot als Event-Location auch dafür den rundum passenden Rahmen. „Die Organisation und Atmosphäre des KIQ-Events waren einfach großartig, eine gute Gelegenheit, viele spannende Lieferantengesprächen in kurzer Zeit zu führen. Interessante, neue Produkte konnte ich gleich ordern und ich habe nun einen ganz anderen Blick auf die Ware, die ich täglich in der Hand habe“, schwärmt Eric Reinartz vom HappyBaby Babyland Reinartz.

Dies sehen Andrea und Matthias Egbert, HappyBaby Konzeptteilnehmer in Ibbenbüren, genauso: "Das war ein richtig guter Austausch mit den Händlerkollegen und dem Team der EK. Die gemeinsamen Besuche der Showrooms unserer Lieferanten waren sehr informativ.“

Gleiches verspricht Andre Babenhauserheide schon jetzt für die kommende EK LIVE vom 14. bis 16. September: „Wir freuen uns alle auf ein Wiedersehen zur EK LIVE mit dem neu integrierten Baby-Ordertag!“