Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Aktuelle Meldungen

Statik und Design aus einem Guss

fischertechnik - August 2022

Spielerisch lernen, wie Kräfte wirken

Mit dem fischertechnik Baukasten Statics
kann unter anderem ein Modell des
Eiffelturms gebaut werden.
Ein Modell der Tower Bridge in London ist Teil des
fischertechnik Baukastens Statics, mit dem insgesamt
elf Modelle gebaut werden können.
Vertiefte Kenntnisse in die Wirkung von Kräften in und an Bauwerken vermittelt der neue fischertechnik Baukasten Statics anhand von anspruchsvollen Konstruktionen. Das Set für 54,90 Euro aus der PROFI Linie ist für Nachwuchsingenieure ab acht Jahren gedacht.

Damit Bau- und Tragwerke sicher ihre Funktionen erfüllen können, müssen sie so konstruiert werden, dass auf sie einwirkende Kräfte aufgefangen und ins Gleichgewicht gebracht werden. Mit diesen faszinierenden Phänomenen macht der neue fischertechnik Baukasten Statics Kinder und Jugendliche vertraut. Mit Hilfe von Modellen wie ein Hafenkran, eine Bogen- und Seilbogenbrücke oder ein Fachwerkhaus lernen die Heranwachsenden, auf welche unterschiedlichen Weisen sich Konstruktionen stabil errichten lassen. Die im Baukasten enthaltenen 364 Teile ermöglichen den Bau von insgesamt elf Modellen. Anhand von Seilwinden und Rollen erfahren die Tüftler auch, wie sich Kräfte gezielt umlenken und nutzen lassen.

Ein besonderes Highlight des Baukastens sind die historischen Bauwerke Eiffelturm, Paris, und Tower Bridge, London. Beim Zusammenbauen dieser bedeutenden Konstruktionen erhalten die Kinder und Jugendlichen nicht nur vertiefte mechanische und statische Einblicke. Sie erfahren auf spielerische Weise auch, dass Design stets ein wichtiger Faktor bei der Konstruktion von Bau- oder Tragwerken ist.