Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Produktsteckbrief

Mattel Games - Blokus to Go

Bezeichnung Mattel Games - Blokus to Go
Hersteller Mattel
Warengruppe Spielkarten
Artikelnummer R3317
EAN Code 0027084813876
Alter von: 5 / bis 99
Verfügbar von / bis 2013 /2014 -
Cirka-Preis 15,99 €
Marken Mattel
Lizenzthema
MaterialKarton/Papier
SpielmotivationSpaß
Spieldauerkurz bis 15 Min
Spielerzahl2
Sprache SpielanleitungDE
ZielgruppeGrundschüler
Geschlechtweiblich; männlich
WarnhinweisAchtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Empfohlenes Höchstalter15

Beschreibung:

Blokus to Go

Blokus To Go ist die perfekte Reise-Edition des Strategiespiels für 2 Spieler!
Das einfache Spiel mit Steinen, die nicht verrutschen, wenn sie in das Spielbrett gesteckt werden, fesselt die ganze Familie und sorgt bei jeder Reise für Unterhaltung!

Kategorie / Charakteristik: Strategie-Legespiel: Kombinieren, Konzentration, Analytisches Denken, Strategie, Taktik
  • Ziel des Spiels: Jeder Spieler versucht, möglichst viele seiner Steine auf dem Spielbrett anzulegen.
  • Ab 5 Jahren
  • Für 2 Spieler
  • Spieldauer: Ein Spiel dauert ca. 15 Minuten.
  • keine Batterien erforderlich
  • Zusammenbau nicht erforderlich
Inhalt: 42 Steine (je 21 in zwei Farben). Jeder der 21 Steine einer Farbe hat eine andere Form (1 Einerstein, 1 Zweierstein, 2 Dreiersteine; 5 Vierersteine, 12 Fünfersteine), Spielbrett mit 2 Aufbewahrungseinsätzen

So wird gespielt:
1. Jeder Spieler erhält einen abnehmbaren Aufbewahrungseinsatz mit 21 Steinen. Zum Abnehmen der Einsätze werden diese flach hingelegt, und jede Ecke wird einzeln aus dem jeweiligen Scharnier gezogen.
2. Es wird gelost, wer beginnt. Der Startspieler wählt einen beliebigen seiner Steine und legt ihn so auf das Spielbrett, dass er einen der beiden Startpunkte verdeckt. Dann legt der andere Spieler einen seiner Steine auf den anderen Startpunkt. Die Steine müssen fest auf die Spielbrettstifte gesteckt werden, damit sie nicht verrutschen.
3. Abwechselnd stecken dann beide Spieler jeweils einen ihrer Steine auf das Spielbrett. Jeder neu abgelegte Stein muss einen anderen gleichfarbigen Stein berühren, jedoch nur an der Ecke - nicht an den Seiten! Die Steine einer Farbe dürfen sich niemals an einer ganzen Seite berühren. Es gibt keine Vorschriften, wie die Steine unterschiedlicher Farben aneinandergelegt werden dürfen. Ist ein Stein einmal gelegt, darf seine Position später nicht mehr verändert werden.
4. Wenn ein Spieler seinen 21. Stein gelegt hat oder keinen seiner verbliebenen Steine mehr auf dem Spielbrett anlegen kann, ist das Spiel für ihn zu Ende.
5. Der andere Spieler darf weiter seine Steine anlegen, bis auch er keine passende Lücke mehr findet. Dann ist das Spiel zu Ende.

Sobald alle Spieler blockiert sind und niemand mehr anlegen kann, ist das ganze Spiel beendet. Dann werden die Punkte ermittelt. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl hat gewonnen. Wertung Jeder Spieler zählt die Löcher in seinen verbliebenen Steinen (1 Loch = -1 Punkt). Ein Spieler erhält 15 Pluspunkte, wenn er alle 21 Steine auf dem Spielbrett anlegen konnte, und 20 Punkte, wenn der letzte der 21 angelegten Steine der Einerstein (ein Loch) war. Strategische Tipps Versuchen Sie, die größten Steine möglichst früh im Spiel anzulegen. Je weiter das Spiel fortgeschritten ist, desto kleiner werden die für diese Steine geeigneten freien Flächen. Lassen Sie sich von Ihrem Gegenspieler nicht einschließen. Halten Sie sich immer die Möglichkeit offen, die Steine Ihres Gegenspielers zu durchqueren. Nutzen Sie die unterschiedlichen Formen Ihrer Steine aus. Durch die Formen eröffnen sich unterschiedliche Anlegemöglichkeiten. Berücksichtigen Sie während des Spiels nicht nur Ihre eigenen, noch nicht angelegten Steine, sondern auch die Steine Ihrer Gegenspieler. Ihre Gegenspieler können einen freien Bereich möglicherweise nicht besetzen, wenn sie hierfür nicht über die entsprechenden Steine verfügen. Zur Erinnerung: Spieler, die alle ihre Steine auf dem Spielbrett anlegen können, erhalten bis zu 20 Pluspunkte. Versuchen Sie daher, Ihre Gegenspieler daran zu hindern, alle Steine zu legen, auch wenn Sie dann möglicherweise selbst einige Ihrer Steine nicht anlegen können. Blokus® basiert auf dem ursprünglichen Konzept von Bernard Tavitian.

Warnhinweis: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet