Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Produktsteckbrief

Wiking - Pritschen-Lkw Magirus Sirius Migros

Bezeichnung Wiking - Pritschen-Lkw Magirus Sirius Migros
Hersteller Wiking
B2B Info Vertrieb
Warengruppe Einfache Spielmodelle
Artikelnummer 042602
EAN Code 4006190426022
Alter von: 8 / bis 99
Verfügbar von / bis Jul 2019 / -
Cirka-Preis 17,49 €
Marken Wiking
Lizenzthema
MaterialKunststoff
Maßstabca. 1:87
Marke (Fahrzeug)Magirus
VerkehrsmittelLKW
Grundfarbegrün
Geschlechtmännlich
ZielgruppeKinder; Jugendliche; Erwachsene & Freunde
WarnhinweisAchtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet; Achtung! Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.

Beschreibung:

Pritschen-Lkw Magirus Sirius Migros

Aus dem Migros-Trio wird ein Quartett

Der Themen-Zyklus Migros wächst: Der Magirus Sirius gehörte schon früh zum Fuhrpark – die Schweizer Händler setzten auf Expansion. Das mächtige Migros-„M“ leuchtete auf der Planenstirn, so dass die Flotte des Lebensmittelhändlers auf den Straßen der Eidgenossen unübersehbar war. WIKING hat sich in jüngster Vergangenheit gleich mehrfach des Fuhrparks angenommen und schon drei Vorbilder miniaturisiert. Jetzt wird aus dem Migros-Trio ein Quartett – die Plane des mintgrünen Klassikers wartet mit dem leuchtenden Marken-„M“ auf.

Fahrgestell mit Pritsche, Verdeck und Felgen mintgrün. Inneneinrichtung mit Lenkrad schiefergrau. Fahrgestell mit Kardanteil schwarz. Kühlergrill mit Rahmen und Magirus-Logo gesilbert, Fläche schwarz bedruckt. Dachfläche weiß bedruckt. Fahrerhaustüren mit gesilberten Türgriffen und Zierstreifen sowie „M”-Migros-Logo reinorange. Plane mit weißem Migros-Schriftzug sowie -Logo reinorange. Migros-Zeichen mit bedruckten „M” aufgeklebt. Scheinwerfer vorne sowie Blinker auf den Kotflügeln und heckseitige Rücklichter per Hand koloriert.

Die Wiking-Modellbau GmbH & Co. KG ist seit über 90 Jahren der bekannteste Hersteller von Kunststoff-Modellfahrzeugen. Die Modelle werden im Maßstab 1:87 hergestellt. Wiking spiegelt mit seinen Modellen den deutschen Automobilbau der Nachkriegszeit. Das Unternehmen gehört zur Sieper-Gruppe.