Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Produktsteckbrief

Edel:Kids CD - Weihnachtsmann & Co. KG - Doppel-Box 1+2

Bezeichnung Edel:Kids CD - Weihnachtsmann & Co. KG - Doppel-Box 1+2
Hersteller Edel Germany
Warengruppe Hörspiel zu Kino/Film/TV-Serie
Artikelnummer 0215205KID
EAN Code 4029759152057
Alter von: 4 / bis 10
Verfügbar von / bis Nov 2020 / -
Cirka-Preis 10,95 €
Marken Edel KIDS
Lizenzthema
ZielgruppeKindergartenkinder; Grundschüler
MediumCD
LabelEdel:KIDS
SparteAbenteuergeschichten
MotivationUnterhaltung; Hören
Länge min100
Geschlechtweiblich; männlich

Beschreibung:

CD - Weihnachtsmann & Co. KG - Doppel-Box 1+2

Der Weihnachtsmann und seine drei Elfen Trixi, Jordi und Gilfi wohnen am Nordpol und produzieren mit der „Spielzeug-Maschine“ Spielzeuge für Kinder, um diese dann pünktlich zum Weihnachtsfest zu verteilen. Oft aber stehen ihnen der böse Grantelbart und sein Assistent Gugor im Weg. Diese versuchen, durch fiese Pläne den Weihnachtsmann daran zu hindern, alle Geschenke pünktlich auszuliefern. Zum Glück aber hat der Weihnachtsmann seine drei fleißigen Elfen und den Eisbären Balbo, die ihn jederzeit unterstützen.

CD 1: 1. Die magische Perle
Die Spielzeugfabrikationsmaschine und damit auch auch die „magische Perle“, die für die Spielzeugherstellung unerlässlich ist, werden zerstört. Der Weihnachtsmann muss nun auf die Suche nach einer neuen Perle gehen...

2. Die Weihnachtsmann-Prüfung
Alle hundert Jahre muss der Weihnachtsmann beweisen, dass er noch in der Lage ist, den Kindern Geschenke zu bringen. Er muss sich einem Test unterziehen und Grantelbart versucht dafür zu sorgen, dass der Weihnachtsmann die Prüfung nicht besteht...

CD 2: 3. Zwei kleine Genies
Trixi entdeckt mittels ihres Computers, dass von allen Kindern aus Zuckerstadt nur zwei auf der Liste derer stehen, die ein Geschenk erhalten sollen. Der Weihnachtsmann schickt Trixi und Guilfi als Menschen verkleidet in die Schule, wo sie zwei freche Jungen kennenlernen und entdecken, dass die "kleinen Genies" den Computer des Weihnachtsmanns manipuliert haben...

4. Rudolph ist verschwunden Rudolph hat sich eine schwere Erkältung zugezogen. Jetzt ist fraglich, ob er rechtzeitig wieder einsatzbereit ist. Der Weihnachtsmann überlegt nun, ob er auf einen Motorschlitten umsatteln soll. Der geknickte Rudolph wird von Grantelbart dazu angestiftet, ins Gletscherland zu ziehen, wo sich ein Eskimo-Junge zu Weihnachten ein Rentier gewünscht hat. Der Weihnachtsmann und seine Elfen machen sich auf die Suche nach Rudolph und kommen gerade noch rechtzeitig, um ihn und den Jungen vor den Wölfen zu retten…