Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.

Produktsteckbrief

Wiking - Ford 17M - orange mit weißem Dach

Bezeichnung Wiking - Ford 17M - orange mit weißem Dach
Hersteller Wiking
B2B Info Vertrieb
Warengruppe Einfache Spielmodelle
Artikelnummer 020001
EAN Code 4006190200011
Alter von: 6 / bis 99
Verfügbar von / bis Jun 2022 / -
Cirka-Preis 18,49 €
Marken Wiking
Lizenzthema
MaterialKunststoff
Maßstabca. 1:87
Marke (Fahrzeug)Ford
VerkehrsmittelOldtimer
Grundfarbeorange; weiß
Geschlechtmännlich
ZielgruppeKinder; Jugendliche; Erwachsene & Freunde
Originalbaujahr1960

Beschreibung:

Dieser Ford wurde sein Badewannen-Image niemals los.

Mit dem Taunus P3 verließ Ford die Trapezlinie des Vorgängermodells P2 – und Volkes Stimme hatte sogleich einen Kosenamen parat. Badewanne nannten die Menschen die Kölner Limousine, die 1960 vorgestellt wurde und weder Heckflossen noch überbordenden Chromschmuck mitbrachte. Er wirkte nicht nur sachlicher, sondern war deutlich wirtschaftlicher und zweckmäßiger als sein Vorgänger: Die veränderte Karosserieform mit deutlich mehr organischen Rundungen brachte überdies einen um 20 % geringeren Kraftstoffverbrauch.

Karosserie reinorange mit weißem Dach und Holmen sowie mit Klarlackfinishing aufgewertet, Inneneinrichtung mit Sitzen und Lenkrad schwarz gehalten. Fahrgestell und Stoßstangen chromsilber lackiert, Kühlergrill silbern bedruckt. Scheinwerfer transparent, Heckleuchten rottransparent eingesetzt. Seitliche Türgriffe, Schriftzug „Taunus 17M“ in silber. Motorhaube und Heckklappe mit silbernen Schriftzügen „Taunus“ und „17M“. Silberne Felgen. Die Reifen verfügen über Weißwandringe. Vordere Blinker orange handbemalt.

Die Wiking-Modellbau GmbH & Co. KG ist seit über 90 Jahren der bekannteste Hersteller von Kunststoff-Modellfahrzeugen. Die Modelle werden im Maßstab 1:87 hergestellt. Wiking spiegelt mit seinen Modellen den deutschen Automobilbau der Nachkriegszeit. Das Unternehmen gehört zur Sieper-Gruppe.